Pressemeldung Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg

Katholische Kindergärten in Wasserburg freuen sich über 2.000 Euro

+
Andreas Bonholzer und Markus Keller von der Sparkasse Wasserburg mit Stadtpfarrer Dr. Paul Schinagl (Mitte).

Wasserburg - Bei beiden katholischen Kindergärten in Wasserburg stehen 2019 größere Sanierungs- und Umbauarbeiten an. Die Sparkasse unterstützte nun mit einer Spende.

Die Katholische Kirchenstiftung St. Jakob in Wasserburg unterhält zwei Kindergärten, den Kindergarten St. Jakob und den Kindergarten St. Konrad. Insgesamt beherbergen die beiden Kindergärten vier Kindergruppen, eine Kleinkindergruppe und eine Schulmittagsbetreuung. 

Beim Kindergarten St. Konrad werden derzeit die Außenanlagen saniert und umgestaltet. Nach Abschluss der Arbeiten soll der Garten mit einem großen Sandkasten als zusätzliche Spielmöglichkeit aufgewertet werden. Der Kindergarten St. Jakob benötigt für den Garten massive Bänke und Tische als Sitzgelegenheit für die Kinder. 

Die Sparkasse Wasserburg unterstützt die Anschaffungen der beiden Kindergärten mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro.

Andreas Bonholzer, stv. Vorstandsmitglied der Sparkasse Wasserburg und Markus Keller, Geschäftsstellenleiter der Sparkassengeschäftsstelle im Rathaus, überreichten die Spende an Stadtpfarrer Dr. Paul Schinagl.

Pressemeldung Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser