Spende der Sparkasse Wasserburg

Neue Trainingsjacken für die Schützenjugend

+
Ein Teil der Jugendschützen des Schützengaus Wasserburg-Haag mit den Trainern und dem Jugendleiter Alexander Bastyans (vorne, Dritter von rechts).

Wasserburg - Die Sparkasse Wasserburg unterstützt die Anschaffung mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro.

Der Schützengau Wasserburg-Haag betreibt eine aktive Jugendarbeit. Im Gaukader sind die besten jugendlichen Schützen aus den einzelnen Schützenvereinen, die dem Schützengau Wasserburg-Haag angehören, vertreten. Diese schießen erfolgreich auf Bezirksebene.

Für die Jugendschützen und deren Trainer wurden neue Trainingsjacken angeschafft. Diese Trainingsjacken werden vorrangig bei Wettkämpfen getragen und sorgen für ein einheitliches Mannschaftsbild. Bei der Anschaffung der Jacken hat die Sparkasse Wasserburg den Jugendkader mit einer Spende über 1500 Euro unterstützt.

Pressemitteilung Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn

-ANZEIGE-

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser