Stadt Wasserburg informiert

Stadtbus betroffen: Brunhuberstraße teilweise gesperrt

Wasserburg - Die Ferienzeit wird gerne für Baumaßnahmen genutzt. Im Stadtgebiet Wasserburg müssen sich Bürger jetzt auf Behinderungen einstellen, weil für einige Wochen die Brunhuberstraße in Teilen gesperrt wird.

"Wegen Bauarbeiten wird ab Montag, 18. Juli 2016, die Brunhuberstraße für voraussichtlich drei Wochen zwischen der Elise-Kosak-Straße und der Franz-Winkler Straße gesperrt" erklärt Andreas Hiebl von der Stadtverwaltung Wasserburg.

Grund sei die nötige Erneuerung von Wasserleitungen. Die Zufahrt zur Georgstraße und zur Elise-Kosak-Straße sei während dieser Zeit nur über die Dr.-Fritz-Huber-Straße möglich, heißt es weiter aus dem Rathaus.

Veränderung bei Busanbindung

Betroffen von der Straßensperrung ist auch der Linienbusverkehr. Die Haltstelle AOK kann in der Bauzeit nicht angefahren werden. Der Stadtbus (Linie 9418) und die Linien 9414 und 9415 halten stattdessen an einer provisorischen Haltestelle in der Dr.-Fritz-Huber-Straße."

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser