Wegen Malerarbeiten

Parkhaus Kellerstraße: Parken nur bedingt möglich

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Malerarbeiten am und im Parkhaus Kellerstraße. Aus diesem Grund wird es zu Behinderungen im Erdgeschoss und Obergeschoss kommen.
  • schließen

Wasserburg - Malerarbeiten am Parkhaus Kellerstraße sind angesetzt. Darum kommt es bis in den Oktober hinein an einzelnen Ebenen zu Einschränkungen bei den Parkflächen.

Im Parkhaus Kellerstraße sind Malerarbeiten angesetzt, die zu Behinderungen und teilweise gesperrten Ebenen führen. Wie das Stadtbauamt Wasserburg bekannt gab, werden die Arbeiten noch Ende dieser Woche beginnen und voraussichtlich bis Anfang Oktober andauern.

Die Arbeiten werden im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss getätigt.

Die Arbeiten werden abschnittsweise durchgeführt, zeitweise gesperrte Teilbereiche und unter Umständen geänderte Verkehrsführungen im Parkhaus werden rechtzeitig durch entsprechende Verkehrszeichen und Hinweisschilder gekennzeichnet.

Die Stadt Wasserburg bittet um Verständnis bei den Bürgern, wenn es zu Behinderungen und möglicherweise zeitweise reduzierten Parkflächen kommt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser