Sommer-Projekt des Theater Wasserburg startet am Donnerstag

Im Zirkuszelt am Gries: Theater mit Kamelen und Artisten

+
Noch steht es leer und verlassen da, das Zirkuszelt am Gries. Bis zur Premiere am 20. Juli wird sich das aber ändern. 
  • schließen

Wasserburg - Autofahrer ärgert's, Theaterfreunde freut's: Unübersehbar steht das Zirkus-Zelt auf dem Parkplatz am Gries. Die letzten Vorbereitungen für die Wasserburger Theatertage laufen, am Donnerstag, 20. Juli, geht es los mit der Premiere:

Infos, Termine und Karten zum Sommer-Theater am Gries

Im Zentrum der Altstadt auf dem Parkplatz am Gries führt das Theater Wasserburg das Stück "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui" auf. Regisseur Uwe Bertramund Leiter des Theaters Wasserburg inszeniert das Berthold-Brecht-Stück um einen machtbesessenen Kleinkriminellen, der mit allen Mitteln ganz nach oben will. Arturo Ui würzt seine politische Karrieresuppe ganz nach seinem Geschmack mit Zutaten wie Korruption, Verrat und Mord und löffelt sie mit zahlreichen, mehr oder weniger freiwilligen Anhängern. Dieser "Gangster aller Gangster" in Brechts satirischer Parodie tut alles für sein Weg an die Spitze – und das immer "im großen Stil". Und es scheint keiner da zu sein, der "diese Pest" stoppen könnte ...

Das Theater Wasserburg zeigt das Brecht-Stück  "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui". 

Das Theaterstück ist eine Koproduktion des Theaters Wasserburg mit den Stelzern aus Landsberg am Lech und der Familie Frank vom "Circus Boldini". Letztere stellen ihr Zirkuszelt als Spielort zur Verfügung. Regie führt Uwe Bertram, die musikalische Leitung hat Georg Karger.

Kamele am Inndamm? 

Außerdem tummel sich neben dem Zelt wahre Exoten am Gries: Kamele kauen gemütlich liegend in ihren Boxen frisches Heu und lassen sich am kühlen Inndamm frischen Wind um die Nase wehen. Die Tiere gehören zum "Circus Boldini", der Teil des großen Sommerprojekts des Theaters Wasserburg ist. 

Die Kamele sind Teil der Theateraufführungen am Gries. 

Gezeigt werden immer Samstagnachmittag und Sonntagvormittag der "Der gestiefelte Kater" und am Abend jeweils von Donnerstag bis Sonntag "Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui". In beiden Stücken wirken Tiere und Artisten des "Circus Boldini" mit. Premiere ist am Donnerstag, 20. Juli. Die erste Vorstellung des gestiefelten Katers ist am 22. Juli. Beide Stücke laufen bis 6. August. Danach gehört der Parkplatz am Gries wieder den Autofahrern.

mb

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser