Veranstaltungstipps für das Wochenende

Was ist los am Wochenende in und um Wasserburg?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Für alle Unentschlossenen unter ihnen, hier noch schnell ein paar Tipps und Termine zur Wochenendplanung: Wie wäre es zum Beispiel mit dem Advent im Bauernhausmuseum Amerang?

Samstag, 28. November

Jubiläumskonzert: Wasserburger Bach-Chor

Historischer Rathaussaal 

Marienplatz 2 

83512 Wasserburg a. Inn

Samstag, 28.11.2015

Beginn: 19:00 Uhr

Mit Bachs Konzert für Oboe und Violine BWV 1060 überreicht das Bach-Collegium Wasserburg dem Bach-Chor einen musikalischen Blumenstrauß zu seinem 30-jährigen Bestehen. Anschließend besinnt sich der Chor auf das erste Werk, mit dem er 1985 seine musikalische Laufbahn begonnen hat - natürlich von seinem geistigen Mentor Johann Sebastian Bach, die Messe in A-Dur BWV 234, als eine sogenannte lutherische Kurzmesse bestehend aus den beiden Messteilen Kyrie und Gloria. Einen großen Bogen schlagend hin zum Wunschtraum eines jeden Konzertchores - die Messe in h-Moll BWV 232 von J.S.Bach - wird daraus das Sanctus, Osanna, Benedictus, und Agnus Dei aufgeführt.

Das „größte musikalische Kunstwerk aller Zeiten“ wurde vor kurzem sogar von der UNESCO ins Register des Weltkulturerbes aufgenommen. Es werden verschiedene Vermutungen angestellt, warum der Lutheraner Bach katholische Messteile vertonte. Im sogenannten Parodieverfahren verwendete er bei diesen Kurzmessen auch Sätze aus seinem Kantatenwerk – eine damals durchaus übliche Praxis - und schuf auf diese Weise eine reizvolle Kombination evangelischer und katholischer Kirchenmusik. So überwindet er als inspirierter Komponist Trennendes, stärkt das Verbindende zwischen Gegensätzen – wohl sein Beitrag zum Frieden in der Welt, dem der Wasserburger Bach-Chor sich mit all seiner Sangesfreude anschließt, auch um seine Zuhörer damit zu berühren.

Die beiden Konzerte finden jeweils um 19 Uhr statt, am Samstag, 28.November 2015 im Wasserburger Rathaussaal und am Sonntag, 29.November 2015 in der Klosterkirche Au am Inn Die Solisten sind: Priska Eser, Sopran, Sabine Staudinger, Alt, Christian Zenker, Tenor und Christian M. Schmidt, Bass, sowie Michael Kirsch, Oboe, Marija Hackl, Violine und Alice Guinet, Flöte. Es singt der Wasserburger Bach-Chor, begleitet vom Bach-Collegium Wasserburg. Die Leitung hat Angelica Heder-Loosli. Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Geschäftsstellen der Sparkasse Wasserburg, online auf www.sparkasse-wasserburg.de (ticketservice) oder unter der Ticket-Hotline 08071 101-12, bei der Buchhandlung Herzog, Wasserburg, Telefon 08071 4714, im Büro des Pfarrverbands Gars, Tel. 08073/1038, sowie jeweils an der Abendkasse. www.wasserburger-bach-chor.de

Ameranger Schlossweihnacht

Schloss 83123 Amerang

Samstag, 28.11.2015

Beginn: 11:00 Uhr

Ende: 20:00 Uhr

„Da Himme wart' ned“

Gemeindehalle 

83569 Vogtareuth

Samstag, 28.11.2015

Beginn: 10:00 Uhr

Komödie in drei Akten, von Markus Scheble und Sebastian Kolb

Advent im Bauernhausmuseum Amerang

Bauernhausmuseum des Bezirks Obb. 

Im Hopfgarten 

83123 Amerang

Samstag, 28.11.2015

Beginn: 13:00 Uhr

Traditionell am ersten Adventswochenende (28.11. und 29.11.2015, ab 13:00 Uhr) öffnet das Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern noch einmal seine Pforten. Der Adventsmarkt mit seiner reizvollen Atmosphäre, der festlichen Musik und dem Lichterglanz erwartet die Besucher. Die weihnachtlich dekorierten Stände und die gemütlichen Stuben laden zum Spazieren und Verweilen, zum Ausprobieren und Zuschauen ein. Der Bernöder Vierseithof ist festlich geschmückt und lockt mit dem Duft von frisch gebackenen Plätzchen in die Küche. Besinnliche Musik erklingt in der Stube am Sesselofen, im Kuhstall warten süße oder herzhafte Köstlichkeiten auf den Verzehr. Am Museumsplatz und im Holzmannhof sind traditionelle Handwerkserzeugnisse und regionale Produkte zu entdecken. Unter dem Motto „Aufwärmen, Vorbeischauen und Mitmachen“ stimmt das Rahmenprogramm mit Stubenmusik, Handwerksvorführungen und Kinderangeboten auf die „staade Zeit“ ein. Weitere Informationen im Internet unter www.bhm-amerang.de.

Werkschau von Isabel Kretschmer

Wasserburger Kunstladen 

83512 Wasserburg

Samstag, 28.11.2015

Sonntag, 29. November

Von schwarze und weißen Nikoläusen - Führung für Erwachsenen

Museum Wasserburg 

Herrengasse 15 

83512 Wasserburg a. Inn

Sonntag, 29.11.2015

Beginn: 15:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Die Führung geht auf die Geschichte der religiösen Verehrung des Heiligen in der Region ein und entführt die Teilnehmer in eine Zeit, als böse Kinder gemeinsam mit schwarzen und weißen Nikoläusen in Wasserburg nachts um die Häuser zogen. Darüber hinaus wird die Geschichte des Weihnachtsmanns erzählt, der viel mehr ein Auswanderer aus der Bayerischen Pfalz als eine Erfindung von Coca Cola ist. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Der Eintritt ist zu entrichten. www.museum.wasserburg.de

Bund Naturschutz: Abschlusswanderung

Parplatz Am Gries

Am Gries

83512 Wasserburg a. Inn

Sonntag, 29.11.2015

Beginn: 10:30 Uhr

Abschlusswanderung von Evenhausen zum Gasthaus Suranger (ca. 1 Std) Anmeldung bei Graedler, Tel. 08071/4801 

Adventmarkt des Caritas-Helferkreises

Pfarrzentrum St. Konrad 

St.-Bruder-Konrad-Str. 3 

83512 Wasserburg a. Inn

Sonntag, 29.11.2015

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: 12:00 Uhr

Der Adventmarkt des Caritas Helferkreises Wasserburg findet am ersten Adventwochenende statt und zwar am Samstag, 28. November, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 29. November, von 10 bis 12 Uhr im Pfarrsaal von St. Konrad. Angeboten werden selbst gefertigte Adventgebinde, -gestecke und -kränze, Weihnachtskarten, Geschenkanhänger, Socken und allerlei Gestricktes und Genähtes, Schmuckkerzen, Christbaumschmuck, Geschenkartikel, hausgemachte Plätzchen und Kuchen, Marmeladen, Liköre, Tee, Kräuter und anderes mehr. Wie immer können Besucher und Käufer sich bei Kaffee und Kuchen auf den Advent einstimmen lassen. Spendenfreudige Gemeindemitglieder und Freunde des Helferkreises können ihre Gaben für den Adventmarkt am Freitag, den 27. November, von 15 bis 17 Uhr und am Samstag, 28. November, von 9 bis 12 Uhr im Pfarrsaal St. Konrad abgeben.

Nur ein Tag

Theater Wasserburg 

Salzburger Str.15 

83512 Wasserburg a. Inn

Sonntag, 29.11.2015

Beginn: 11:00 Uhr

Ende: 12:00 Uhr

Was würdest du tun, wenn du nur einen Tag zu leben hättest? Eine Pizza essen, Play Station spielen oder gute Freunde besuchen? Eine Kinder wie Erwachsene gleichermaßen verzaubernde und berührende Parabel um Wildschwein, Fuchs und die lebenslustige Eintagsfliege. Ein Kinderstück von Martin Baltscheit (ab 6 Jahre). Regie: Jörg Herwegh. Es spielen: Hilmar Henjes, Regina Alma Semmler, Julia Urban. Wochentags (30. November bis 4. Dezember, 14. bis 18. Dezember und 21. bis 23. Dezember) gibt's Vorstellungen für Kindergärten und Schulen zu speziellen Gruppenpreisen (5 Euro / Kind)! Anmeldung im Theaterbüro, semmler@theaterwasserburg.de, Telefon 08071 / 597345.  www.theaterwasserburg.de

Wasserburger Christkindlmarkt

Altstadtgassen 

83512 Wasserburg a. Inn

Sonntag, 29.11.2015

Beginn: 12:00 Uhr

Ende: 20:00 Uhr

Immer am Freitag vor dem ersten Advent öffnet der Wasserburger Christkindlmarkt seine Pforten und präsentiert sich seinen Gästen mit einem verlockenden Programm an allen Adventswochenenden.

Rahmenprogramm:

11 bis 12 Uhr Geführte Wanderung auf dem Engelweg mit Stadtführerin Traudl Inninger, Treffpunkt vor Rathaus, ab 6 Personen (4 Euro) ab 12 Uhr Adventskranzverkauf Blumenladen Stielblüte, vor Rathaus 14 bis 18 Uhr Kinderschminken, Winterbazar-Zelt (2,50 Euro) 15 Uhr Kasperltheater mit Beate Welsch im Gewandhaus Gruber, Unterhaus Ledererzeile (kostenlos) 17.30 bis 18.30 Uhr Bläsergruppe Vogtareuth, Frauengasse 18 bis 19.30 Uhr Bel Canto „Lieder und Musik zum Hören-Sehen-Staunen“, Winterbazar-Zelt. www.wasserburg.de

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser