Veranstaltungstipps für das Wochenende

Was ist los am Wochenende in und um Wasserburg?

Wasserburg - Für alle Unentschlossenen unter ihnen, hier noch schnell ein paar Tipps und Termine zur Wochenendplanung: Wie wäre es zum Beispiel mit einer Winterwanderung zum Zahmen Kaiser?

Samstag, 5. Dezember

50. Wasserburger Adventsingen

Historischer Rathaussaal 

Marienplatz 2 

83512 Wasserburg a. Inn

Samstag, 05.12.2015

Beginn: 20:00 Uhr

Seit fast fünf Jahrzehnten hat das Wasserburger Adventsingen im großen Rathaussaal einen festen Platz im kulturellen Geschehen der Adventszeit, eine Tradition die 1966 durch den Kreis um den bekannten Wasserburger Musiker Christl Arzberger begonnen und geprägt wurde. In einem der schönsten Räume der Stadt bieten besinnliche und fröhliche alpenländische Weisen Gelegenheit, der Alltagshektik zu entfliehen und das Geschehen der Weihnachtsgeschichte zu erleben. Der Erlös der Veranstaltung geht wie jedes Jahr an die Stadt Wasserburg zur Förderung der Jugendmusik im Rahmen der Wasserburger Volksmusiktage. www.wasserburger-adventsingen.de

Theatergruppe für Kinder

Grundschule am Gries 

Am Gries 3 

83512 Wasserburg

Samstag, 05.12.2015

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: 11:30 Uhr

Die 2015 neu gegründete - kostenlose - Theatergruppe für Kinder des Kunst- und KulturForums Wasserburg will insbesondere Kinder ansprechen, die ihre Leidenschaft im Theaterspiel bereits entdeckt haben oder entdecken wollen. Wer an der Theatergruppe als Kind/Schüler ab ca. 7 Jahren Interesse hat, soll sich bitte (über seine Eltern) mit der Vorstandsvorsitzenden des Vereins, Frau Isabel Kretschmer (Tel.: 01761-9024550) oder mit Wasserburger Kunstladen, Schmidzeile 12 (Tel.: 08071-7289273) in Verbindung setzen. Auch fördernde Unternehmen oder Einzelpersonen werden hiermit herzlich eingeladen, sich mit dem Verein in Verbindung zu setzen, um evtl. den Verein in dieser Initiative zu unterstützen, durch Geldspenden, Sachspenden wie Kostüme, Bühnenausstattung etc. Wir freuen uns und auch über eine tatkräftige Unterstützung der Gruppe bei den Proben. Ferner sucht die Theatergruppe noch eine Chorleitung für Gesangseinlagen (bei Aufführungen).

Wasserburger Christkindlmarkt

Altstadtgassen 

83512 Wasserburg a. Inn

Samstag, 05.12.2015

Beginn: 12:00 Uhr

Ende 21:00 Uhr

Immer am Freitag vor dem ersten Advent öffnet der Wasserburger Christkindlmarkt seine Pforten und präsentiert sich seinen Gästen mit einem verlockenden Programm an allen Adventswochenenden (Freitag und Samstag von 12 bis 21 Uhr, sonntags bis 20 Uhr) Besondere Tipps für 2015: "Sankt Nikolaus Ein braver Heiliger und seine wilden Gesellen" Sonderausstellung im Museum Wasserburg (gleich gegenüber des Christkindlmarktes) Der Waserburger Engelweg: Sage und schreibe 190 Stationen umfasst der Engelweg durch die historische Altstadt.

„Little Irish Christmas“

Hilgen 

83539 Pfaffing

Samstag, 05.12.2015

Beginn: 11:30 Uhr

Weihnachtsmarkt

Der Sturm

Theater Wasserburg 

Salzburger Str.15

83512 Wasserburg a. Inn

Samstag, 05.12.2015

Beginn 20:00 Uhr

Ende 21:15 Uhr

Der Sturm von William Shakespeare. Wer wird denn Wind säen? Warum nicht gleich Sturm? Es allen mal zeigen! Da hat jemand so viele Rechnungen offen. Und alle, die Schuld sind, die Feinde, werden Schiffbruch leiden. Auf einer Insel werden sie landen. Endlich. Die Hosen voll. Wo die Rache auf sie wartet. Wo Prospero auf sie wartet. Und träumt. Von Macht und Liebe und endlich: Genugtuung. Wo Prospero von Prospero träumt. Ein Sturm wird kommen! Eines Tages. Dann können sich alle mal warm anziehen! Regie: Uwe Bertram. www.theaterwasserburg.de

Sonntag, 6. Dezember

Alpenverein: Winterwanderung zum Zahmen Kaiser

Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt 

83512 Wasserburg a. Inn

Sonntag, 06.12.2015

Beginn: 08:00 Uhr

Von Kufstein-Sparchen ins Kaisertal und hinauf zur Vorderkaiserfeldenhütte (1384 m) zur Einkehr. Aufstiegszeit ca. 2-3 Std.; Wer will, kann auch noch auf die Naunspitze (1633 m) oder auf das Petersköpfl (1745 m) gehen. Hinweis: Bitte Spikes oder Grödel mitnehmen! Organisator: Fritz Gottwald, Tel. 08073 2653 www.alpenverein-wasserburg.de

Spatz Fritz

Theater Wasserburg 

Salzburger Str. 15 

83512 Wasserburg a. Inn

Sonntag, 06.12.2015

Beginn: 11:00 Uhr

Ende 12:00 Uhr

Unser Publikumserfolg der letzten Saison als Wiederaufnahme: Ein Stück über Mut und Toleranz und vor allem die Kraft der Fantasie. Frau Meier lässt für ihren engstirnigen Vermieter Herrn Huber mit einfachsten Requisiten die Geschichte vom kleinen Spatzen lebendig werden, der von drei sehr merkwürdigen Ratten gerettet wird. Ein Kinderstück von Rudolf Herfurtner. Regie: Jörg Herwegh. Es spielen: Stefan Pillokat & Julia Urban. Wochentags gibt's Vorstellungen für Kindergärten und Schulen zu speziellen Gruppenpreisen (5 Euro / Kind)! Anmeldung im Theaterbüro, semmler@theaterwasserburg.de, Telefon 08071 / 597345

Sankt Nikolaus. Ein braver Heiliger und seine wilden Gesellen

Museum Wasserburg 

Herrengasse 15

83512 Wasserburg a. Inn

Sonntag, 06.12.2015

Beginn: 13:00 Uhr

Ende: 18:00 Uhr

Der Adventmarkt des Caritas Helferkreises Wasserburg findet am ersten Adventwochenende statt und zwar am Samstag, 28. November, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 29. November, von 10 bis 12 Uhr im Pfarrsaal von St. Konrad. Angeboten werden selbst gefertigte Adventgebinde, -gestecke und -kränze, Weihnachtskarten, Geschenkanhänger, Socken und allerlei Gestricktes und Genähtes, Schmuckkerzen, Christbaumschmuck, Geschenkartikel, hausgemachte Plätzchen und Kuchen, Marmeladen, Liköre, Tee, Kräuter und anderes mehr. Wie immer können Besucher und Käufer sich bei Kaffee und Kuchen auf den Advent einstimmen lassen. Spendenfreudige Gemeindemitglieder und Freunde des Helferkreises können ihre Gaben für den Adventmarkt am Freitag, den 27. November, von 15 bis 17 Uhr und am Samstag, 28. November, von 9 bis 12 Uhr im Pfarrsaal St. Konrad abgeben. www.museum.wasserburg.de

Skulpturenweg

Inndamm 

83512 Wasserburg

Sonntag, 06.12.2015

St. Nik’laus komm‘ in unser Haus - Führung für Familien mit Kindern

Museum Wasserburg 

Herrengasse 15 

83512 Wasserburg a. Inn

Sonntag, 06.12.2015

Beginn: 15:00 Uhr

Ende: 15:45 Uhr

Gemeinsam hören wir die Geschichte des Heiligen Nikolaus, erfahren wie Kinder früher den Nikolausabend gefeiert haben und was es mit schwarzen und weißen Nikoläusen auf sich hat. Zum Schluss begegnen wir noch Väterchen Frost und dem Weihnachtsmann. Die Führung richtet sich an Familien mit Kindern im Grundschulalter. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Der Eintritt ins Museum Wasserburg ist zu entrichten.

www.museum.wasserburg.de

Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser