Veranstaltungstipps für das Wochenende

Was ist los am Wochenende in der Region?

Wasserburg - Für alle Unentschlossenen unter Ihnen, hier noch schnell ein paar Tipps und Termine zur Wochenendplanung: Wie wäre es mit dem Hartseewalk in Eggstätt

Samstag, 2. Januar

Hartseewalk - Eggstätt bewegt sich!

Start und Ziel ist am Hartseestüberl 

Hartseefreizeitgelände 

83125 Eggstätt

Samstag, 02.01.2016

Beginn: 14:00 Uhr

Machen Sie doch mit bei dieser Aktion! Der Hartseewalk macht Spaß und der Erlös kommt einem guten Zweck zugute. Die Strecke ist gut zu bewältigen, für jeden Fitnesstyp und für jedes Alter. Anschließend findet im Hartseestüberl noch eine tolle Tombola statt. Weitere Infomationen erhalten Sie bei Monika Hekele: 08056/1026

Sankt Nikolaus. Ein braver Heiliger und seine wilden Gesellen

Museum Wasserburg 

Herrengasse 15 

83512 Wasserburg a. Inn

Samstag, 02.01.2016

Beginn: 13:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Ausgehend von den zahlreichen Legenden zur Person des Bischofs von Myra wurde der Heilige im Mittelalter zum Patron der Kinder, Schiffleut und Bäcker, dem man viele Kirchen entlang von Inn und Salzach weihte. Die Ausstellung nimmt daher sowohl Bezug auf die religiöse Verehrung des Heiligen in der Region als auch auf die Bräuche rund um den populären Gabenbringer und seine wilden Begleiter. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich in Kunst und Kommerz der Weihnachtsmann, der uns heute vielfach verkauft und verkitscht durch die Weihnachtszeit begleitet. Die Sonderschau vereint Werke der Kunst und Volkskunst aus der Region mit Leihgaben der Sammlung Gudrun Wirths. Darüber hinaus zeigen einzelne Objekte die Nikolausverehrung in anderen Ländern. Für Schulklassen und Kindergruppen wird die Ausstellung durch ein Vermittlungsangebot ergänzt. Führungen können gerne auch am Vormittag gebucht werden. Gegenüber dem Museum findet an den Adventswochenenden der Wasserburger Christkindlmarkt statt. Vom 22. November bis zum 6. Januar verwandelt die weihnachtlichen geschmückten Schaufenster Wasserburg in die „Stadt der Engel“.

Wildfreizeitpark

Oberreith 

83567 Unterreit

Samstag, 02.01.2016

Beginn: 10 Uhr

oder nach Vereinbarung 08073/915361

Inthronisationsball der Narrengilde Kraiburg

Gemeindehalle Aschau a. Inn 

Schulstraße 3 

84544 Aschau a. Inn

Samstag, 02.01.2016

Beginn: 18:30 Uhr

Ende: 03:00 Uhr

Kirchenführung mit Musik

Filialkirche Mariä Himmelfahrt/Antwort 

Hinsberger Str. 

83093 Bad Endorf

Samstag, 02.01.2016

Beginn: 17:00 Uhr

Sonntag, 3. Januar

Skulpturenweg

Inndamm 

83512 Wasserburg

Sonntag, 03.01.2016

Tanztee

Tanzlokal Fohlenhof 

Kurstr. 2 

83093 Bad Endorf

Sonntag, 03.01.2016

Beginn: 15:00 Uhr

Zwischen Himmel und Hölle

Galerie im Ganserhaus 

Schmidzeile 8 

83512 Wasserburg a. Inn

Sonntag, 03.01.2016

Beginn: 14:00 Uhr

Ende: 19:00 Uhr

Mitgliederausstellung 2015 in der Galerie im Ganserhaus. Traditionell gibt die Wasserburger Künstler-gemeinschaft in ihrer Jahresausstellung das Thema vor. In diesem Jahr ist der künstlerische Fokus auf das, was „Zwischen Himmel und Hölle“ liegt, gerichtet. Dabei wurde unter anderem folgenden Fragen nachgegangen: Sind Himmel und Hölle reale Orte? Oder sind die damit verbundenen Urphänomene nur Zustände unseres Bewusstseins, die wir beeinflussen können? Und was liegt zwischen diesem Polaritätsprinzip? Dominik Hausmann hat das Konzept für die Mitgliederausstellung 2015 entwickelt. Der Wasserburger Künstler beschreibt es so: „Himmel und Hölle sind zwei starke, doch in unserer Kultur auch sehr vertraute Gegensätze, sei es durch Religion oder auch durch den Kontrast von Schwarz und Weiß, Gut und Böse, Oben und Unten. Eine schier unendlich lange Liste von Möglichkeiten könnte sich hier anschließen. Natürlich ist es immer wieder reizvoll, sich den Extremen zuzuwenden und so seinen Horizont und seinen Erfahrungsschatz zu erweitern. Doch sich nur dort zu bewegen, ließe nichts weiter zu als Schwarz und Weiß, Oben und Unten. … Deswegen liegt das Augenmerk auf dem „Zwischen“ Himmel und Hölle. Denn was gibt es Schöneres, als fündig zu werden in diesem großen Bereich der Möglich-keiten.“ Die Künstlerinnen und Künstler des Arbeitskreises 68 sind fündig geworden. Sie präsentieren ihre Antworten mit dem, was ihnen künstlerisch „Zwischen Himmel und Hölle“ begegnet ist, in Form von Bildern, Plastiken, Skulpturen sowie Installatio-nen oder Performances. Ihre Arbeiten nehmen Bezug zu diesem Dualismus zweier konträrer, mythologischer Orte. Sie reflektieren, das was dazwischen liegt, in der konkreten Wirklichkeit wie auch in der spirituellen Welt von Erlösung und Verdammnis.

Kindergardefestival 2016 der Narrengilde Kraiburg

Gemeindehalle Aschau a. Inn 

Schulstraße 3 

84544 Aschau a. Inn

Sonntag, 03.01.2016

Beginn: 13:00 Uhr

Ende: 20:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Neujahrskonzert 2017

Kultursaal am Park / Chiemgau Thermen 

Ströbingerstr. 18 

83093 Bad Endorf

Sonntag, 03.01.2016

Beginn: 10:00 Uhr

Mit einem Programm aus traditioneller und moderner Blasmusik. Musikalische Leitung: Peter Dögerl, Sprecher: Michael Weiß. Weitere Infos zu unserer Musikkapelle finden Sie unter www.mk-bad-endorf.de

Weiter Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender!

Rubriklistenbild: © OVB24

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser