Trainingsauftakt der Fußballer des TSV Wasserburg

Nach Aufstieg: Hochmotiviert in die neue Saison

+
Trainingsauftakt bei dem Fußballern des TSV Wasserburg. Nun beginnt die Vorbereitung auf die kommende Saison.
  • schließen

Wasserburg - Der Aufstieg der Fußballer des TSV Wasserburg macht sich jetzt in der Trainingsvorbereitung für die neue Saison bemerkbar. "Wir gehen optimistisch in die neue Saison", heißt es von Trainer Christian Haas beim Trainingsauftakt in dieser Woche.

Gemeinsam mit den Trainern und Betreuern wollen die Kicker des TSV Wasserburg eine gute Vorbereitung durchlaufen. "Wir wollen vorne mitspielen und werden mehrere Trainingseinheiten pro Woche absolvieren", betont Haas gegenüber wasserburg24.de. Die Vorfreude ist groß.

Lesen Sie hier:

Fußballer aus Wasserburg besuchen Grundschule Reitmehring

Spieler und Trainer sind "heiß" auf die kommende Saison und können sich in den nächsten sechs Wochen bestens auf die gegnerischen Mannschaften vorbereiten. Wer der Gegner im ersten Spiel sein wird, steht noch nicht fest. Dass die erste Mannschaft der TSV-Fußballer zukünftig auf stärkere Gegner treffen wird, ist nach dem Aufstieg allen bewusst. "Wir werden mit viel Selbstvertrauen in die Saison starten", findet Christian Haas. Jedoch solle man Erfolg nicht als selbstverständlich voraussehen.

Hochmotiviert zeigten sich die Fußballer des TSV Wasserburg beim ersten gemeinsamen Training nach wochenlanger Pause. Erste und zweite Mannschaft trainierten zusammen und waren konzentriert bei den Übungen.

Einig war man sich beim Vorausblick auf die Saison: "Wir freuen uns darauf", so die Fußballer des TSV Wasserburg. 

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser