+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zur Bluttat in der Schweiz

Kettensägen-Angreifer Franz W. ist gefasst!

Kettensägen-Angreifer Franz W. ist gefasst!

Belegung könnte weitergehen

Realschulturnhalle: Noch Plätze frei für weitere Flüchtlinge

+
  • schließen

Wasserburg - Noch wäre weiter Platz für zusätzliche Flüchtlinge, die nach Wasserburg kommen und in der Realschulturnhalle Herberge finden könnten. Derzeit seien 164 Asylbewerber in der Halle, heißt es vom Landratsamt.

Zwölf Nationen seien aktuell in der Realschulturnhalle untergebracht, so Michael Fischer vom Landratsamt Rosenheim. Viele Einzelpersonen, aber auch 23 Familien.

Aus Afghanistan stammen 52 Menschen, aus Nigeria 46, es folgt eine Gruppe Syrer mit 34 Personen. Sie alle waren teils viele Monate auf der Flucht.

Ebenso in die Halle eingezogen sind elf Menschen aus Eritrea, drei aus dem Senegal, sechs Personen aus Pakistan und drei Menschen, die aus Somalia stammen.

Außerdem sind Menschen aus Tschetschenien, Sierra Leone und Jordanien nach Wasserburg gekommen.

Mit den derzeit 164 Menschen ist die Realschulturnhalle noch nicht ausgelastet, insgesamt 200 Personen hätten Platz.

Der Pressesprecher des Landratsamtes, Michael Fischer, erklärte, man könne dazu noch keine zuverlässige Prognose abgeben.

Fragen, Tipps, Anregungen - schreibt uns über What'sApp: Tel. 0162/2852300

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser