Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Für alle Feierfreudigen

Ü30-Faschingparty in der Badriahalle in Wasserburg kommt zurück

Ü30-Party-Organisationsteams
+
Ü30-Faschingparty in der Badriahalle in Wasserburg.

Nach zweijähriger Zwangspause ist die Ü30-Faschingparty am Samstag, 04.02.2023, in der Badriahalle in Wasserburg am Inn wieder EIN MUSS für alle Feierfreudigen und Faschingsbegeisterten!

Die Meldung im Wortlaut:

Wasserburg a. Inn - Bei der letzten Ü30-Faschingsparty am 01.02.2020 hat es wohl noch niemand für möglich gehalten, dass sich schon kurz darauf so vieles auf der Welt und um uns herum verändern sollte. Auch hätte damals sicher noch niemand daran gedacht, dass es zwei Jahre dauern wird, bis es wieder möglich ist, eine Faschingsparty in der Badriahalle zu veranstalten und wieder mit Freunden bei guter Musik und guten Getränken ein paar schöne, ausgelassene Stunden zu verbringen.

Deshalb freut es das Organisationsteam - mit Michaela Riedl, Markus Obergehrer, Robert Stegmaier, Sepp Mayrhofer, Nadine Voggenauer, Anette Sonnenhuber, Thomas Ettenhuber und Wolf Poertzler – umso mehr, dass die Ü30-Faschingsparty, Stand heute, am 04.02.2023 zum nunmehr vierten Mal durchgeführt werden kann. Neben den beteiligten Vereinen - Stadtkapelle, Stadtgarde, Lederer Gmoa und Faxenclub – blieb mit DJ Wamsi, der Erfolgsgarant für die eine tolle Musikauswahl und eine volle Tanzfläche, mit im Boot und freut sich auf die Neuauflage. Und auch das Nissan Autohaus MKM Huber GmbH steht als Sponsor wieder zur Verfügung.

Wie aus den ersten drei Faschingspartys gewohnt, wird für eine vielseitige Getränkeauswahl an den fünf liebevoll dekorierten Motto-Bars gesorgt sein. Und für den Hunger gibt es leckere Pizzas.

Die Voraussetzungen für einen tollen Abend sind gegeben! Und so kann es am 04.02.2023 für alle, die gerne mal wieder mit Freunden und netten Menschen bei guten Drink und super Musik friedlich und ausgelassen feiern möchten, eigentlich nur heißen: Ab zur Ü30-Faschingsparty in die Badriahalle!

Einstimmen auf die Party kann man sich übrigens schon am Freitag, 03.02.2023, beim „Gardefestival“ in der Badriahalle, bei dem man die aktuellen Programme der Wasserburger Stadtgarde und andere Garden bewundern kann.

Und am Sonntag, 05.02.2023, kommen dann die Kleinen wieder beim traditionellen „Kinderkuglball“ auf Ihre Kosten.

Ein weiteres Highlight im Wasserburg Fasching ist der Faschingsumzug am Faschingssonntag in der Wasserburger Altstadt, der wieder von der Lederergmoa und ihrem Bürgermeister, Robert Stegmaier, organisiert wird.

Pressemeldung des Ü30-Party-Organisationsteams 

Kommentare