52-jähriger Mann stürzte im Bereich der Megglestraße

Unfall in Reitmehring: War der Rollerfahrer betrunken?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Der eigentliche Grund des Unfalls bleibt vorerst noch unklar. Ein Rollerfahrer stürzte im Bereich der Megglestraße in Reitmehring und zog sich Verletzungen zu. Er kam ins Krankenhaus.

Zu einem Verkehrsunfall im Stadtteil Reitmehring kam es am Montagabend, den 8. Februar 2016. Um kurz vor 21.30 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim mit seinem Motorroller die Megglestraße in Fahrtrichtung B304.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zum Sturz. Der Mann musste mit Verletzungen am Knie ins Krankenhaus gebracht werden. Vor Ort wurde Alkoholgeruch bei dem Mann festgestellt. Darum wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Der Führerschein wurde sichergestellt. Am Motorroller entstand nach Informationen der Polizei nur geringer Sachschaden.

Rubriklistenbild: © Mittermair

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser