Wie soll der Altstadtbahnhof heißen?

Wettbewerb zur Namensgebung: Kamen schon Vorschläge?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wie soll er zukünftig heißen? Ein Wettbewerb der Stadt soll dem Altstadtbahnhof einen neuen Namen bringen. Es kamen bereits über 500 Vorschläge!
  • schließen

Wasserburg - Im Frühjahr 2016 soll der Altstadtbahnhof seine neue Funktion erfüllen. Doch wie wird das Gebäude heißen? Dazu hat die Stadt einen Wettbewerb ausgelobt. Mit großartiger Resonanz.

Multifunktional soll er werden, die Organisation diesbezüglich läuft gut und in großer Gemeinschaft. Doch der Name dafür fehlt noch.

Auch die Bürger können ein Wörtchen mitreden: Die Stadt hat mit dem Aufruf, dass Vorschläge für den passenden Namen für die neu geschaffene Einrichtung gesucht werden, hier genau den Nerv der Menschen getroffen.

"Anfang nächster Woche wird sich der Arbeitskreis Soziale Stadt treffen und über das weitere Vorgehen beraten", erklärt Andreas Hiebl von der Stadt Wasserburg gegenüber wasserburg24.de

Bürger haben tolle Ideen

Der Rücklauf beim Wettbewerb sei immens gewesen, so Hiebl weiter.

"Über 500 Namensvorschläge sind eingegangen, einige auch mehrfach", zeigte sich Hiebl begeistert über die Teilnahme am Namenswettbewerb für den Altstadtbahnhof.

Ab Frühjahr nächsten Jahres soll dort eine Anlauf- und Vermittlungsstelle für alle sozialen Anliegen entstehen, ein Treffpunkt für engagierte Menschen geschaffen und die Zusammenarbeit der sozialen Vereine und Verbände gefördert werden. Neben dem Beratungsangebot soll im "Bahnhof" auch ein von der Stiftung Attl betriebenes Café zum Verweilen einladen.

Unter welchem Namen das vielseitige Gebäude stehen werde, soll bald entschieden werden.

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser