Engagement in der Natur

Wasserburger Bürger pflegen Biotope

+
Auf geht's zur Biotoppflege mit dem Wasserburger Bund Naturschutz

Wasserburg – Der Bund Naturschutz möchte sich nach dem letztjährigen Erfolg auch heuer wieder Biotoppflege leisten. Alle Interessierten werden dazu herzlich eingeladen. Auch für Kinder ist es ein schönes Tun.

Drei Biotope sollen durch zahlreiche Freiwillige gepflegt werden. Der Bund Naturschutz (Ortsgruppe Wasserburg) ruft dazu auf.

Diesmal haben wir drei Biotope auf unserem Programm.

17. Oktober Herder in Friedhofsnähe, am 24. Oktober Hesseweiher, am 14. November Staustufe am Innwerk.

Die Arbeiten beginnen stets um 9:00 Uhr und enden ca. 13:00 Uhr mit einer Brotzeit. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit ihren Familien mitzumachen. Gesamt-Verantwortlich ist Burkhard Martl buma1303@gmail.com 08071-6884

Bund Naturschutz Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser