B304: BMW-Fahrer übersieht Lkw

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Wasserburg - Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagvormittag auf der B304 bei Staudham ereignet. Ein BMW-Fahrer übersah beim Einbiegen in die Bundesstraße einen Lkw.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, fuhr ein junger BMW-Fahrer um kurz nach 9.30 Uhr in Edling auf der Staudhamer Straße in Richtung B304. An der Bundesstraße wollte er dann nach links in Richtung München abbiegen und übersah dabei einen von links kommenden Sattelzug. Der Sattelzug prallte mit voller Wucht in die Fahrerseite des 1er BMW. Nach dem Aufprall schob der Lkw den BMW noch einige Meter vor sich her, wodurch auch noch ein Renault, der auf der Abbiegespur in Richtung Egling stand, beschädigt wurde.

Schwerer Unfall auf der B304

Der junge BMW-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde er mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 in eine Münchner Klinik geflogen.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro. Die B304 war für rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser