Gospel für den guten Zweck

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Der "Gospel-Train" nimmt wieder Fahrt auf. Nächster Halt ist beim Benefizkonzert für das Wasserburger Ferienprogramm.

Von vielen schon lange erwartet ist es nun so weit. Der bekannte Chor aus Gars am Inn kehrt nach einem erfolgreichen Afrikaprojekt und seiner sechsten CD-Produktion zurück auf die Wasserburger Bühne. Auf die Zuhörer wartet ein stimmungsvolles Programm mit zeitgenössischen Gospels, traditionellen Spirituals und neu erarbeiteten Arrangements, zum Mitsingen. Natürlich sind auch die Einflüsse der afrikanischen A-capella-Musik noch nicht vergessen. Durch die beeindruckenden Stimmen der Solisten gewinnt das Programm noch mehr an Abwechslung und die Unterstützung der achtköpfigen Band verspricht das Publikum in gewohnter Weise mitzureißen. Wenn der musikalische Leiter des Chors, Michael Gäßl, zum Dirigieren ansetzt, dann singt, klatscht und tanzt das ganze Publikum mit.

Vor und nach dem Konzert und in der Pause wird von den Wasserburger Sportvereinen für das leibliche Wohl gesorgt, so dass ein angenehmes Ambiente garantiert ist. Dass der Gospel-Train nach nunmehr beinahe 10 Jahren wieder in der Wasserburger Badriahalle gastieren darf, ist Richard Wiatrak zu verdanken, der seit einigen Jahren Benefizkonzerte zugunsten des Wasserburger Ferienprogramms organisiert.

Das Wasserburger Ferienprogramm ist seit vielen Jahren aus den Weihnachts- und Sommerferien nicht mehr wegzudenken. Ein großes Team von Ehrenamtlichen setzt sich Jahr für Jahr dafür ein, dass Kindern und Jugendlichen ein buntes und vielfältiges Programm geboten werden kann. Durch die Unterstützung vieler Freiwilliger kann stets ein qualitativ hochwertiges Programm angeboten werden. Die Einnahmen, die mit diesem Konzert erzielt werden, sollen helfen, den Wasserburger Kindern und Jugendlichen auch weiterhin außergewöhnliche Ferienaktivitäten zu ermöglichen.

Kartenvorverkauf: Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg Kartenpreise: Kategorie I: 17 Euro / ermäßigt 14 Euro, Kategorie II: 15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Samstag, 27. Oktober, 2012, 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) Badriahalle Wasserburg

Pressemitteilung der Stadt Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Tobias Bauer

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser