Brand am Marienplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Wasserburger Feuerwehr rückte in der Nacht zum Marienplatz aus.

Wasserburg - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach in Wasserburg ein Feuer aus. Zum Glück war die Lage schnell wieder unter Kontrolle.

Die Feuerwehr musste gegen 0.30 Uhr in der Nacht ausrücken, weil ein Brand vom Marienplatz gemeldet wurde. Obwohl zuerst ein größeres Feuer vermutet wurde, blieb es zum Glück bei einem Kleinbrand.

Feuerwehreinsatz am Marienplatz

Nach Informationen von vor Ort waren offenbar Papkartons in in Brand geraden. Wie das Feuer entstehen konnte, ist jedoch noch nicht genau bekannt.

rm/gbf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser