Wasserburger feiern Milch

+

Wasserburg - Am Freitag drehte sich in Wasserburg alles um das gesunde Weiß: In der Wasserburger Innenstadt wurde der Internationaler Tag der Milch gefeiert.

Milch als wertvolles Lebensmittel wurde am Freitag ausgiebig in Wasserburg gefeiert. Im Milchland Bayern feierte die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft (LVBM) dieses Jahr in der Innenstadt von Wasserburg mit guten Milchprodukten und einem bunten Showprogramm: Die bayerische Blaskapelle Blechdatschi, viele Spiele und Aktionen für die jüngsten Besucher, aber auch ein Cocktail-Misch-Wettbewerb wurde ausgetragen. Am Ende setzte sich zwar eine Erwachsene durch, doch auf den Plätzen zwei und drei landeten jeweils Nachwuchs-Barkeeper im jüngsten Alter.

Tag der Milch in Wasserburg - Teil 1

Tag der Milch in Wasserburg - Teil 2

Neben Live-Mitschnitten durch Radio Charivari Rosenheim hielten viele namhafte Vertreter der Milchindustrie ihre Reden zum Auftakt. Garniert wurde das Ereignis übrigens durch den Besuch der amtierenden bayerischen Milchkönigin Julia Wegemann und der Milchprinzessin Anna Weidinger. Gelernt hatten am Ende übrigens alle Besucher etwas bei dieser sehr gut besuchten Veranstaltung: Milchprodukte wie Butter, Käse, Milchdrinks, Gourmet-Produkte, Kräuterbutter, Joghurts oder auch Käse-Spezialitäten schmecken nicht nur sehr lecker, sondern sind auch sehr gesund. Die strahlenden Gesichter der Besucher, die alle kostenlos verköstigt wurden und mit schönen Präsenten beschenkt wurden, verrieten diese Tatsachen.

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser