Franzi Wolf bald in U18-Nationalteam?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasseburg -  Bisher war Franzi Wolf sehr erfolgreich für den TSV Wasserburg in der Bundes- und Regionalliga, nun spielt sie auch bei der U18-Nationalmannschaft eine Rolle.

Eine große Ehre und ein Ansporn für die gesamte Nachwuchsabteilung des TSV Wasserburg ist die Nominierung von Franziska Wolf für die Sichtung der U18-Nationalmannschaft. Nationaltrainer Alexander März hat die 17-jährige, die mit elf Jahren bei Hansi Brei mit dem Basketball begann und jetzt für Wasserburg bei den Damen I in der Bundesliga, den Damen II in der Regionalliga und der U19 spielt, zum nächsten Lehrgang in der kommenden Woche am Olympiastützpunkt Heidelberg eingeladen.

 Pressemitteilung TSV Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Anton Höpfl

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser