+++ Eilmeldung +++

Das Gespräch dauerte nur 21 Minuten 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Tuchel ist nicht mehr BVB-Trainer 

Gekürztes Programm am Wochenende

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Aufgrund der Ferien erwartet die Wasserburger Basketballfans ein reduziertes Programm an den kommenden beiden Wochenenden.

Am Faschingswochenende muss die noch ungeschlagene U19 weiblich am Samstag zum Spitzenspiel der Bezirksoberliga zum MTV München. Beide Teams sind schon für die Oberbayerische qualifiziert, der Sieger der Partie wird die Liga aber wohl als Erster abschließen und erhält damit die Ausrichtung der Meisterschaft. Zuhause tritt am Samstag die U20 männlich um 16.45 Uhr gegen die TS Jahn München in der Halle des Luitpold-Gymnasium an. Im Anschluss um 19.00 Uhr empfängt die erste Herrenmannschaft den TSV 1860 Rosenheim.

Nach der knappen Niederlage gegen den Spitzenreiter München Ost, will das Team von Trainerin Wanda Guyton gegen den Tabellenneunten wieder einen Sieg feiern. Topscorer des erfahrenen Teams des Landkreiskonkurrenten ist mit 18,8 Punkten Christian März im Schnitt, der 2,8 Dreiern pro Partie erzielt. Am Sonntag um 12.15 Uhr erwartet die zweite Herrenmannschaft den SB DJK Rosenheim III in der Gymnasium-Halle. Ab 13.15 Uhr startet in der Badria-Halle der Doppelspieltag der Regionalliga-Damen gegen den Tabellenführer Herzogenaurauch und der Bundesliga-Damen gegen die DJK Brose Bamberg (16.00 Uhr).

Am ersten Wochenende der Fastenzeit müssen die Herren II nach Neuötting, die Damen I nach Oberhausen und die Herren I nach München, wo sie beim Tabellenzweiten, BC Hellenen München, antreten. Einziges Heimspiel bestreitet die U17 weiblich in der Bundesliga. Das Team von Trainer Michi Zovko empfängt am Samstag um 14.00 Uhr mit der BSG Ludwigsburg den Tabellenzweiten der WNBL-Gruppe Süd (Gymnasium). Am Sonntag gehen die Wasserburger Teams auf Reisen: Die Damen II treten beim FC Bayern München an und die Herren II starten im Viertelfinale des Bezirkspokals beim SV DJK Kolbermoor.

Heimspiele an den nächsten zwei Wochenenden: Samstag, 09. Februar 16.45 Uhr: U20 männlich - TS Jahn München (Luitpold-Gymnasium) 19.00 Uhr: Herren I - TSV 1860 Rosenheim (Luitpold-Gymnasium) Sonntag, 10. Febraur 12.15 Uhr: Herren II - SB DJK Rosenheim 3 (Luitpold-Gymnasium) 13.15 Uhr: Damen II - Shorthorns Herzogenaurach (Badria) 16.00 Uhr: Damen I - DJK Brose Bamberg (Badria) Samstag, 16. Februar 14.00 Uhr: U17 weiblich - BSG Basket Ludwigsburg (Luitpold-Gymnasium)

Pressemitteilung TSV Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser