Unachtsamkeit in Wohnung

Holzgestell auf Ofen: Feuerwehr rückt an

+
Feuerwehr im Einsatz: Am Mittwochnachmittag geriet ein Holzgestell in einem Dachgeschoss in Brand.
  • schließen

Wasserburg - Feueralarm mit Einsatzort Burgerfeld. Am Mittwochnachmittag eilten Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnhaus. Dort war es zu einem Brand im Dachgeschoss gekommen. Ein Holzgestell war Auslöser.

Die Feuerwehren Bachmehring und Wasserburg wurden am Mittwochnachmittag gegen 15.45 Uhr zu einem Wohnhaus in die Dr. Fritz Huber Straße ins Burgerfeld gerufen. Schnell war klar, dass die Bewohner bereits einen entstandenen Brand löschen konnten. Die Situation wurde dennoch näher erkundet.

Im Dachgeschoss des Hauses wurde ein Holzgestell auf einem Ofen abgestellt. Das Holz fing an zu brennen. Die Feuerwehrler kontrollierten die Räume, es gab keine Verletzten. Der Sachschaden hielt sich in Grenzen. Lediglich das Holzgestell hat Schaden genommen.

Zügig konnten die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr wieder abziehen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser