Informieren Sie sich über Diabetes

Wasserburg - Was ist Diabetes eigentlich? Und welche Gefahren und Folgen hat die Krankheit? Am Mittwoch, 18. April, können Sie sich zum diesem Thema in Wasserburg informieren.

Am Mittwoch, den 18. April findet um 16 Uhr im Speisesaal im UG der RoMed Klinik Wasserburg eine Informationsveranstaltung über Diabetes für Betroffene und Interessierte statt.

Frau Dr. med. Getrud Huber, Internistin mit diabetologischer Schwerpunktpraxis in Wasserburg, informiert über das Thema „Unerkannte Zuckerkrankheit – Gefahren und Folgen“.

Im Anschluss daran hält Frau Dr. med. Petja Piehler, Chefärztin der Inneren Medizin an der RoMed Klinik Wasserburg und Diabetologin DDG, einen Vortrag mit dem Titel „Das Leben in Deiner Hand“. Hier zeigt sie Möglichkeiten mit dieser Krankheit im täglichen Leben umzugehen.

Gerne werden auch Fragen aus dem Publikum beantwortet. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist wie immer kostenfrei.

Pressemitteilung RoMed Kliniken

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser