1200 Euro Spende bei Christbaumabholung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Bereits zum elften Mal holten heuer dieJohanniter-Jugend die ausgedienten Christbäume zur Entsorgung ab. Traditionell sind die Spenden für eine guten Zweck:

Am 12. Januar sammelte die Johanniter-Jugend aus Wasserburg in 196 Haushalten über 300 Christbäume ein, um sie umweltgerecht zu entsorgen. Mit fünf Lkw waren die 13 Jugendgruppenleiter mit 27 Kindern und Jugendlichen in Wasserburg und Umgebung unterwegs.

Als Dank für ihre Hilfe erhielt die Johanniter-Jugend Spenden in Höhe von 1200 Euro, durch die Aktionen und Ausflüge für die Kinder finanziert werden. Die Christbaumabholung hat bei der Johanniter-Jugend aus Wasserburg inzwischen Tradition. In diesem Jahr machten sich die Ehrenamtlichen bereits zum elften Mal auf den Weg, um den Menschen die Entsorgung zu erleichtern.

Pressemeldung Johanniter

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser