Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Antiquitäten-Sommer in Wasserburg

Wasserburg - Schönes, Altes und Wertvolles gibt es bis zum 5. Juli in der Antikmesse in der Badriahalle zu entdecken. Donnerstag und Freitag gibt es eine kostenlose Schätz-Stunde *Video*

Vid

26 Aussteller lassen auf 800 Quadratmetern die Herzen der Kunstfreunde höher schlagen: Museumsreife Kunstwerke im Original, erlesener Schmuck, kostbares Interieur, seltene Volkskunst und vieles mehr gibt es vom 1. bis zum 5. Juli im 31. Antiquitäten-Sommer in der Badriahalle. Unter der Woche ist die Messe täglich von 14 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr zugänglich. Der Eintritt kostet 5 Euro. Am Donnerstag und Freitag, dem 2. und 3. Juli, gibt es einen kostenlosen Schätzservice. Die Besucher können an beiden Tagen von jeweils 17 bis 18 Uhr internationale Volkskunst und sakrale Kunstgegenstände aus dem eigenen Besitz mit auf die Veranstaltung bringen, um sie dort auf ihren Wert schätzen zu lassen.

fotos

Rubriklistenbild: © cs

Kommentare