Leonhard heißt das Neujahrsbaby aus Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Leonhard Robert mit seinen Eltern Robert Manfred und Tanja Kogler sowie seiner Schwester Marie Tanja. In der hinteren Reihe v.l.n.r.: Hebamme Sandra Aumer, Assistenzärztin Beate Haupt und Chefarzt Dr. Martin Heindl.

Große Freude bei den Eltern und der Schwester! Der neue Erdenbürger Leonhard Robert Kogler ist das Neujahrsbaby, das 2014 in der Wasserburger RoMed-Klinik das Licht der Welt erblickte.

Tanja und Robert Kogler sind überglücklich. Ihr zweites gemeinsames Kind ist ein Neujahrsbaby.

Um 10:05 Uhr erblickte Leonhard Robert Kogler am Neujahrstag in der RoMed Klinik Wasserburg am Inn das Licht der Welt.

Der kleine Alteiselfinger ist 55 cm groß und wog nach der Geburt 3.560 Gramm.

Mit Spannung erwartet hatte auch die gemeinsame Tochter Marie Tanja den kleinen Bruder. Tanja und Robert Manfred Kogler danken dem Team der Gynäkologischen Abteilung der RoMed Klinik Wasserburg für die tolle Unterstützung.

Dem kleinen Leonhard Robert ist bislang noch nicht klar, dass er ein ganz besonderes Baby im Jahr 2014 ist.

Die schöne Nachricht: Der neue Erdenbürger aus Alteiselfing ist gesund und schon jetzt recht munter, heißt es aus der Station.

Über den Nachwuchs freute sich mit den Eltern auch das gesamte Team der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe der RoMed Klinik Wasserburg am Inn.

PM RoMed Klinik Wasserburg / Regina Mittermair

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser