Proben für das Wallenstein-Festival beginnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Bis zur Premiere am 22. August stehen rund 100 Proben an. Die heiße Phase der Vorbereitungen für das Festival hat nun begonnen.

Zwar sei das Drehbuch für das Stück "Teufel, Tod und Wallenstein" noch immer nicht ganz fertig, verriet Spielleiter Christian Huber der Wasserburger Zeitung, jedoch geht es jetzt schon in die heiße Phase.

Bislang haben sich bereits 300 Teilnehmer für die Sprech- und Statistenrollen beim Theaterkreis angemeldet.

Lesen Sie mehr:

Wallenstein-Festival: Das Winterlager

Umzug der dicken Berta

Erstmals seit der Gründung des Bürgerspiels vor 75 Jahren, wird die Zeitepoche mit einem Sprung ins 17. Jahrhundert verändert und das Stück insgesamt angepasst. Es geht um die zentralen Themen Elend im belagerten Wasserburg, Hunger, Pest und der Aufstand der von eigenen Soldaten geplünderten Bauern der Region.

700 Zuschauern werden bei den Auftritten auf einer Holztribüne Platz finden.

Aus unserem Archiv:

Auftakt zum Winterlager

Marsch der Teilnehmer des Winterlagers Teil 2

Umzug der dicken Berta

mg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser