Drahtesel gepackt und los

Tour de Badria

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Tour de Badria ist jedes ein ein großer Spaß für Familien und gilt auch unter Radlfreaks als schöner Zeitvertreib.

Wasserburg - Drahtesel geschnappt und das schöne Wasserburger Land auf dem Radl entdecken. Das ist möglich bei der familienfreundlichen Tour de Badria. Details gibt es hier.

Auf geht`s zur diesjährigen Tour de BADRIA. Am Sonntag, 12. Juli ist es wieder soweit. Radsportfreunde aller Altersgruppen sind herzlich eingeladen zwischen 8.00 und 12.00 Uhr am BADRIA an den Start zu gehen. Die Startgebühr beträgt nur 1 Euro, als Belohnung für den sportlichen Einsatz erhält jeder Teilnehmer eine Freikarte für das BADRIA.

Die Strecke führt bestens beschildert durch das wunderschöne Alpenvorland rund um Wasserburg a. Inn. Je nach Form und Laune können die Teilnehmer zwischen einer großen Tour (46 km) und einer kleinen Tour (23 km) wählen und das ganz nach Ihrem Belieben und ohne Zeitmessung. An einem Zwischenstopp dürfen sich die Radler mit kostenlosen Getränken erfrischen.

Zurück am BADRIA können die Radler den Tag bei kulinarischen Spezialitäten im Badria by Enzo ausklingen lassen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser