Fast 400 Läufer trotzten dem Wetter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Knapp 400 Läufer ließen sich am Sonntag nicht von der Witterung entmutigen und starteten den Lauf durch die Innenstadt - einen Sieger gab es allerdings nicht!

Der 3. Wasserburger Lauf war wieder ein voller Erfolg: Trotz der schlechten Witterungsbedingungen gingen am Sonntag wieder knapp 400 Läufer an den Start. Bei diesem Rennen über 3,1, 6,2 und 9,3 Kilometer durch die Innenstadt und entlang des Inns gab es nach wie vor keine Sieger, denn das Ziel dieses Laufs ist für den guten Zweck.

3. Wasserburger Lauf für guten Zweck

Über eine große Spende konnte sich wie gewohnt das Wasserburger Mehrgenerationenhaus freuen. Spaß machte es trotz der kalten Temperaturen wieder allen Teilnehmern: Zum einen konnte man seine eigene Fitness testen, zum anderen machten alle eine gute Sache für den guten Zweck. Im Kinderlauf, im Walking-Wettbewerb und im Hauptlauf wurde dennoch eisern gegen die eigene Uhr gekämpft.

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser