Frühlingsfest: Aus is

Wasserburg - "Aus is und gar is, schad dass des wahr is", nach diesem Motto rockte das Festzelt mit den "Moosnern", bis das Licht beim Frühlingsfest ausging.

Beim zweiten Familientag trafen sich wieder Groß und Klein im Vergnügungspark zum Spaß haben, um im Anschluß zünftig mit einer leckeren Brotzeit zu fetzigen und rockigen Klängen zu feiern.

Der letzte Tag auf dem Frühlingsfest in Bildern

Letzter Tag beim Frühlingsfest

Nachtrundgang am Frühlingsfest

Nachtrundgang am Frühlingsfest

Bierzeltrundgang am Wasserburger Frühlingsfest

Bierzeltrundgang am Wasserburger Frühlingsfest

Rundgang im Sternzelt

Rundgang im Sternenzelt

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © stl

Zurück zur Übersicht: Wasserburger Frühlingsfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Öffnungszeiten

Auf dem Festplatz vom 2. bis zum 12. Juni 2017:

- Festplatz: 14 - 23 Uhr

- Kindertag (7. und 12. Juni): 14 - 18 Uhr ermäßigt

- Festzelt: 11 - 23 Uhr

- Schubertmesse (4. Juni): 10 - 23 Uhr

- Oldtimer-Treffen (11. Juni): 9 - 23 Uhr

- Wiesn Alm: Werktag 14 - 2 Uhr, Feiertag 12 - 2.30 Uhr

- Fit & Fun Wies'n Party: 21 - 2 Uhr, Fr., Sa. und Pfingstsonntag 21 - 3 Uhr

Almabtrieb in der Wiesn Alm mit DJ Wamsi

Almabtrieb in der Wiesn Alm mit DJ Wamsi

Feuerzauber über Wasserburger Frühlingsfest 

Feuerzauber über Wasserburger Frühlingsfest 

Wiesn-Alm am Sonntag und Feuerwerk

Wiesn-Alm am Sonntag und Feuerwerk

Liebevoll hergerichtete Oldtimer am Frühlingsfest

Liebevoll hergerichtete Oldtimer am Frühlingsfest