Frühlingsfest: Partystimmung beim Anstich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Die Stimmung war ausgelassen und selbst die Basketballerinnen vom TSV-Wasserburg waren gekommen, um mit ihren Fans anzustoßen. **Jetzt mit neuen Fotos**

Lesen Sie hier den Artikel aus der Wasserburger Zeitung

Volles Zelt - gute Laune

Schon der erste Schlag saß, der zweite diente nur noch zur Sicherheit: Ganz ohne Gepritschel hat Bürgermeister Michael Kölbl gestern das erste Glas des extra für das Frühlingsfest gebrauten Festbiers der Brauerei Bräu im Moos gezapft. Gut gelaunt prostete er den Besuchern zu und wünschte ein fröhliches Fest bei gutem Wetter.

Der erste Tag auf dem Frühlingsfest

Ungezwungen und locker startete die fünfte Jahreszeit in Wasserburg. Reden werden hier zum Auftakt nicht geschwungen. Stattdessen ging es auch heuer sofort los mit dem Feiern, nachdem die Böllerschüsse der Evenhausener erklungen und der Stadtrat sowie Festwirt Hans Obermaier, angeführt von der Stadtkapelle, eingezogen waren.

Im Zelt beim Frühlingsfest

Sichtlich erleichtert darüber, dass nach den anstrengenden Vorbereitungswochen und Aufbautagen am Festplatz am Badria nun endlich die Karussells drehen, zeigten sich auch der Vorsitzende des veranstaltenden Wirtschaftsförderungsverbandes Wasserburg (WFV), Thomas Schmeling, Platzmanager Willi Atzenberger und der Festausschuss des WFV. Sie überrreichten die ersten frischen Mass Bier - zum unveränderten Preis.

Basketballerinnen feiern mit Fans

Günstig, gemütlich, familiär: Dieses Konzept der Wasserburger Wiesn kommt an, wie schon der erste Frühlingsfestabend bewies. Eingestimmt von der Stadtkapelle Wasserburg genossen die Besucher die ersten Runden in den Karussells, das erste Grillhendl im Festzelt, wo der neue Festkoch Hubert Baumann auch eine neue Speisekarte präsentiert, und den ersten Partyabend, der zu später Stunde schunkelnd auf den Bierbänken zu Ende ging.

Frühlingsfest in Wasserburg

Ausgelassen feiernd im Gedränge: Die Abiturienten des Gymnasiums, die gestern ihre letzte schriftliche Prüfung hinter sich hatten. Das Bild im Fest- und Sternenzelt bestimmten auch heuer wippende Dirndlschürzen, wobei die Farben grün und lila besonders angesagt sind.

Fotos aus dem Festzelt

Nicht nur die jungen Burschen, auch manch gestandenes Mannsbild kam in der Lederhose. Und die darf ruhig kurz sein angesichts der Wettervoraussagen, die nach vielen kühlen und verregneten Tagen endlich einen weiß-blauen Himmel über dem Volksfestplatz am Badria versprechen.

Abendrunde am Frühlingsfest

Am heutigen Pfingstsamstag spielt die Oktoberfestkapelle "Die Kirchdorfer" auf - mit Rock, Pop, Oldies und Hits zum Abfeiern. Richtig rockig wird es mit der Coverband "InZide". Am Pfingstsonntag tritt ab 11 Uhr die Musikkapelle Griesstätt auf. Ab 16 Uhr spielen die "Rottaler". Abends gibt es Livemusik mit "Closing Time", einer Rock- und Pop-Partyband. Außerdem findet eine heiße Sambanacht statt. Pfingstmontag feiert Stadtpfarrer Dr. Schinagl mit den Vereinen traditionell die Schubertmesse. Sie beginnt um 10 Uhr auf dem Festzelt. Von 11 bis 18 Uhr unterhält hier die Stadtkapelle. Ab 19 Uhr garantieren die "Grenzgänger" bayerische Gaudi. Abends herrscht Clubatmosphäre mit afrikanischer Musik. duc

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © stl

Zurück zur Übersicht: Wasserburger Frühlingsfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Öffnungszeiten

Auf dem Festplatz vom 13. bis zum 23.05.2016:

- Festplatz: 14 - 23 Uhr

- Kindertag (18. Mai): 14 - 18 Uhr ermäßigt

- Festzelt: 11 - 23 Uhr

- Schubertmesse (16. Mai):10 - 23 Uhr

- Oldtimer-Treffen (21. Mai): 9 - 23 Uhr

- Wiesn Alm: Werktag 14 - 2 Uhr, Feiertag 12 - 2.30 Uhr

- Fit & Fun Wies'n Party: 21 - 2 Uhr, Fr., Sa. und Pfingstsonntag 21 - 3 Uhr

Frühlingsfest am vorletzten Abend

Frühlingsfest am vorletzten Abend

Schöner Feuerwerks-Zauber 

Schöner Feuerwerks-Zauber 

Besucherstarker Samstagabend auf dem Frühlingsfest

Besucherstarker Samstagabend auf dem Frühlingsfest

Oldtimertreffen in Wasserburg

Oldtimertreffen in Wasserburg