Frühlingsfest: Spaß für Jung und Alt

+

Wasserburg - Das Wasserburger Frühlingsfest stand am Mittwoch ganz im Zeichen der Kleinsten unter uns - ehe am Abend die "Großen" ihrer Feierlaune wieder freien Lauf ließen.

Tri Tra Trullala – Kasperle ist wieder da, hieß es am Dienstag im Festzelt für die Kleinen, denn Kasperle und Pipi Langstrumpf erlebten zusammen die tollsten Abenteuer während sich für die „Großen“ draußen im Vergnügungspark alles um die schnellen und turbulenten Fahrgeschäfte drehte.

Frühlingsfest: Kindertag

Die Omas bekamen Rosen von den Enkeln und die Mamas kauften schnell noch ein paar Chips für den Autosscooter, denn die Erinnerungen an die eigene Jugend wurde wieder wach und so schnell wollten dann weder Groß noch Klein wieder Heim.

aj

Abendrundgang am Mittwoch:

Frühlingsfest: Abendrundgang am Mittwoch

Nachtrundgang am Mittwoch:

Frühlingsfest: Nachtrundgang am Mittwoch

Bierzelt am Mittwoch:

Frühlingsfest: Bierzelt am Mittwoch

Rund ums Sternenzelt am Mittwoch:

Frühlingsfest: Rund ums Sternenzelt am Mittwoch

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburger Frühlingsfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Öffnungszeiten

Auf dem Festplatz vom 2. bis zum 12. Juni 2017:

- Festplatz: 14 - 23 Uhr

- Kindertag (7. und 12. Juni): 14 - 18 Uhr ermäßigt

- Festzelt: 11 - 23 Uhr

- Schubertmesse (4. Juni): 10 - 23 Uhr

- Oldtimer-Treffen (11. Juni): 9 - 23 Uhr

- Wiesn Alm: Werktag 14 - 2 Uhr, Feiertag 12 - 2.30 Uhr

- Fit & Fun Wies'n Party: 21 - 2 Uhr, Fr., Sa. und Pfingstsonntag 21 - 3 Uhr

Almabtrieb in der Wiesn Alm mit DJ Wamsi

Almabtrieb in der Wiesn Alm mit DJ Wamsi

Feuerzauber über Wasserburger Frühlingsfest 

Feuerzauber über Wasserburger Frühlingsfest 

Wiesn-Alm am Sonntag und Feuerwerk

Wiesn-Alm am Sonntag und Feuerwerk

Liebevoll hergerichtete Oldtimer am Frühlingsfest

Liebevoll hergerichtete Oldtimer am Frühlingsfest