Beim Frühlingsfest wurde es am Freitag richtig voll

+

Wasserburg - Der "Tag der Betriebe" lockte am Freitag wieder viele Gäste auf das Frühlingsfest. Das gute Wetter am frühen Abend trug zudem seinen Anteil am Besucherstrom bei.

Fast komplett voll war an diesem Abend das Festzelt, wo die Glonner Musi mächtig aufspielte. Auch auf dem Festplatz gab es viele Gruppen die sich bestens an den Buden und Fahrgeschäften vergnügten.

Eine sehr hohe Auslastung der Besucher hatte auch am frühen Abend bereits das Sternenzelt wo so manche Firma mit seiner Mannschaft noch einen coolen Cocktail zu sich nahm.

Wasserburger Frühlingsfest am Freitag - Teil 1

Wasserburger Frühlingsfest am Freitag - Teil 2

Dichtes Gedränge gab es am Ende auch bei der Fit&Fun-Wiesn-Party.

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburger Frühlingsfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Öffnungszeiten

Auf dem Festplatz vom 2. bis zum 12. Juni 2017:

- Festplatz: 14 - 23 Uhr

- Kindertag (7. und 12. Juni): 14 - 18 Uhr ermäßigt

- Festzelt: 11 - 23 Uhr

- Schubertmesse (4. Juni): 10 - 23 Uhr

- Oldtimer-Treffen (11. Juni): 9 - 23 Uhr

- Wiesn Alm: Werktag 14 - 2 Uhr, Feiertag 12 - 2.30 Uhr

- Fit & Fun Wies'n Party: 21 - 2 Uhr, Fr., Sa. und Pfingstsonntag 21 - 3 Uhr

Almabtrieb in der Wiesn Alm mit DJ Wamsi

Almabtrieb in der Wiesn Alm mit DJ Wamsi

Feuerzauber über Wasserburger Frühlingsfest 

Feuerzauber über Wasserburger Frühlingsfest 

Wiesn-Alm am Sonntag und Feuerwerk

Wiesn-Alm am Sonntag und Feuerwerk

Liebevoll hergerichtete Oldtimer am Frühlingsfest

Liebevoll hergerichtete Oldtimer am Frühlingsfest