Wasserburger Frühlingsfest vom 6. bis 16. Juni 2019

Organisator Hasselt: "Volksfeste attraktiv zu gestalten wird nicht einfacher"

+
Moritz Hasselt vom WFV organisiert zusammen mit vielen Ehrenamtlichen das Wasserburger Frühlingsfest und stellt die Neuerungen 2019 vor. 
  • schließen

Wasserburg - Der Countdown läuft: Ab 6. Juni befindet sich die Innstadt wieder elf Tage lang im Frühlingsfest-Fieber. Aus organisatorischer Sicht wird bereits der Endspurt eingeläutet, verrät Frühlingsfest-Organisator Moritz Hasselt. 

"Der Festplatz nimmt langsam Gestalt an, das Festzelt und auch die Wiesnalm stehen schon. Nach und nach platzieren sich nun die Schausteller", sagt der Wasserburger WFV-Vorstand im Gespräch mit wasserburg24.de. 

Besonders freut sich Hasselt auf die neue Wiesnalm, die sich erstmals zweistöckig präsentiert. Die könne man durchaus vergleichen mit der Tatzlwurm-Almhütte auf dem Herbstfest Rosenheim. "Mir gefällt die Wiesnalm sehr gut, sie ist toll geworden - ich bin sehr gespannt, wie die Gäste die Aufstockung und Erweiterung annehmen werden", erläutert Hasselt in Bezug auf die Wiesnalm, die sich heuer von 800 auf insgesamt 1200 Quadratmeter vergrößert hat. 

Neben dem Mittagsangebot werde es auch Kaffee und Kuchen in der Alm geben, "damit wollen wir diese Lücke schließen, denn bisher gab es das bei uns nicht am Nachmittag". 

Gründe für Absage in Haag "vollkommen nachvollziehbar" 

Organisatorisch gesehen funktioniere die Ausrichtung des Frühlingsfests nach wie vor laut Hasselt nur mithilfe vieler ehrenamtlicher Hände, die unzählige Stunden Arbeit in das Volksfest stecken. Hasselt dazu: "Volksfeste zu organisieren und attraktiv zu gestalten sowie wirtschaftlich erfolgreich durchzuführen wird nicht einfacher. Im Gegenteil: Es ist in den vergangen Jahren immer schwieriger geworden."

Immer wieder machen Hiobsbotschaften von Festen, die ausfallen, die Runde. Die "Sandkerwa" in Bamberg wurde 2017 wegen mangelnder Unterstützung abgesagt, 2019 trifft es nun die Haager im Nachbarlandkreis Mühldorf

Die Gründe warum das Haager Herbstfest heuer pausiert - für Hasselt vollkommen nachvollziehbar: "Bernd Furch hat das mit Herzblut gemacht. Wirtschaftlich gesehen springt für die Verantwortlichen nicht viel heraus. Bei uns ist das ähnlich, wir stemmen das Fest mit Ehrenamtlichen, mit denen die Zusammenarbeit prima funktioniert und auf die ich mich verlassen kann. Die Stadt Wasserburg bringt sich - was die reine Organisation angeht - nicht ein und stellt lediglich den Festplatz an der Alkorstraße zur Verfügung." 

Umso mehr bemühe sich Hasselt Jahr für Jahr, das Frühlingsfest in der Innstadt zu erhalten, zu verbessern und Probleme durch sinnvolle Lösungen aus der Welt zu schaffen. 

Programm-Highlights in Wasserburg 2019 

Am Programm auf dem Wasserburger Frühlingsfest werde Hasselt zufolge "immer geschraubt und gedreht". Sowohl den Gästen im Festzelt als auch in der Wiesnalm steht elf Tage lang bunte und abwechslungsreiche Veranstaltungen bevor. Und an den Wochenenden lädt die Wiesnparty im angrenzenden "Fit and Fun" Nachtschwärmer zum ausgelassenen Feiern ein. Die Highlights im Überblick finden Sie auf der Homepage des WFV. 

Besucher aufgepasst: Aus brandschutztechnischen Gründen wurde die Festplatz-Aufstellung komplett umgeworfen. So befinden sich die Wiensalm und das Festzelt heuer auf der linken Seite direkt neben dem Eingang. Ebenfalls neu: Der Festzug setzt sich bereits am Donnerstag, 6. Juni, und erst um 18.15 Uhr in Bewegung

mb

Zurück zur Übersicht: Wasserburger Frühlingsfest

Auch interessant

Kommentare

Öffnungszeiten

Auf dem Festplatz vom 6. bis zum 16. Juni 2019:

- Festplatz: 14 - 23 Uhr

- Kindertag (12. Juni): 14 - 18 Uhr ermäßigt

- Festzelt: 11 - 23 Uhr

- Schubertmesse (10. Juni): 10 - 23 Uhr

- Wiesn Alm: Werktag 14 - 2 Uhr, Feiertag 12 - 2.30 Uhr

- Fit & Fun Wies'n Party: 21 - 2 Uhr, Fr., Sa. und Pfingstsonntag 21 - 3 Uhr

"D'Moosner", "Rock Wave" und "Just Duty Free" 

"D'Moosner", "Rock Wave" und "Just Duty Free" 

Buntes Brillantfeuerwerk am Wasserburger Frühlingsfest 

Buntes Brillantfeuerwerk am Wasserburger Frühlingsfest 

Bierzelt und Alm am Samstag (2)

Bierzelt und Alm am Samstag (2)

Bierzelt und Alm am Samstag

Bierzelt und Alm am Samstag