O'zapft is in Wasserburg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Nach den lautstarken Eröffnungssalven der Edlinger Böllerschützen vor dem Festgelände fand bei Bilderbuchwetter der Einzug statt. *NEU: ALLE BILDER!*

Ein wahrer Auftakt nach Maß: Das Wasserburger Frühlingsfest wurde am gestrigen Freitag feierlich eröffnet. Nachdem die Edlinger Böllerschützen die anstehenden zehn Festtage mit drei lauten Böllerschüssen absolvierte die Wasserburger Stadtkapellle den Auszug mit den Ehrengästen bis ins Festzelt.

Wasserburger Frühlingsfest eröffnet

Zur Volksfest-Verlosung:

Bier- und Hendlmarken gewinnen!

Das Anzapfen des ersten Faßes Festbier der Forstinger Brauerei war wieder einmal mehr spektakulär: Bürgermeister Michael Kölbl schlug den Zapfhahn zwar ordungsgemäß ein doch auf die vorderen Reihen der Bierbänke schoß wie schon in vielen Jahren zuvor ein gesunder Strahl Festbier auf die Besucher. Geschneckt hatte der kühle Gerstensaft allerdings allen Besuchern. Gefeiert wurde anschließend im Festzelt bis in die späte Nacht - und es war äußerst schwer einen freien Platz zu bekommen.

Wasserburger Frühlingsfest eröffnet - Teil 2

Dichtes Gedränge herrschte aber auch im Sternenzelt bei der großen Nacht der Tracht, wo deutsche Hits und Mallorca-Musik für ausgelassene Stimmung sorgte. Rundum auf dem Festplatz herrschte ebenfalls reger Betrieb bei den vielen Losbuden, Schißeständen, Wurfbuden und natürlich bei den Fahrgeschäften wie den Kinderkarussellen, dem Autoscooter, beim TopSpin, beim Breakdance und beim Mondlift. Rundum: Der Festplatz feierte und tanzte mit allen GBesuchern bereits bestens zum Auftakt am ersten Tag - das gute Wetter trug hier zweifelsohne den optimalen Betitarg hinzu. Ludwig Stuffer

Alle Fotos vom Freitag:

Auszug:

Frühlingsfest: Der Auszug

Anzapfen:

Frühlingsfest: Anzapfen im Festzelt

Festzelt am Abend:

Frühlingsfest: Festzelt am Abend - 1

Frühlingsfest: Festzelt am Abend - 2

Festzelt in der Nacht:

Frühlingsfest: Festzelt in der Nacht - 1

Frühlingsfest: Festzelt in der Nacht - 2

Abendrundgang:

Wasserburger Frühlingsfest: Abendrundgang

Nachtrundgang:

Wasserburger Frühlingsfest: Nachtrundgang

Wasserburger Frühlingsfest: Nachtrundgang 2

Rund ums Sternenzelt:

Frühlingsfest: Rund ums Sternenzelt

Frühlingsfest: Sternenzelt Serie 1

Frühlingsfest: Sternenzelt Serie 2

Rund um die Weißbierbar:

Frühlingsfest: Rund um die Weißbierbar

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © aj

Zurück zur Übersicht: Wasserburger Frühlingsfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Wasserburger Frühlingsfest:
02. - 12. Juni 2017

noch
10
Tage
 
13
Stunden
 
52
Minuten
 
17
Sekunden

Öffnungszeiten

Auf dem Festplatz vom 2. bis zum 12. Juni 2017:

- Festplatz: 14 - 23 Uhr

- Kindertag (7. und 12. Juni): 14 - 18 Uhr ermäßigt

- Festzelt: 11 - 23 Uhr

- Schubertmesse (4. Juni): 10 - 23 Uhr

- Oldtimer-Treffen (11. Juni): 9 - 23 Uhr

- Wiesn Alm: Werktag 14 - 2 Uhr, Feiertag 12 - 2.30 Uhr

- Fit & Fun Wies'n Party: 21 - 2 Uhr, Fr., Sa. und Pfingstsonntag 21 - 3 Uhr

Impressionen von der Bierprobe in Forsting

Impressionen von der Bierprobe in Forsting

Frühlingsfest am vorletzten Abend

Frühlingsfest am vorletzten Abend