Zwischenbilanz zum Frühlingsfest Wasserburg

Neu aufgestellter Festplatz wird angenommen: "Sind sehr zufrieden" 

+
Die erste Bilanz zum Wasserburger Frühlingsfest 2019 fällt positiv aus. 
  • schließen

Wasserburg -  Das Wasserburger Frühlingsfest bietet seit 6. Juni wieder allerlei Attraktionen für Jung und Alt. Die Veranstalter ziehen eine erste Bilanz nach dem langen Pfingstwochenende.  

Drehwurm im "Breakdancer", schöne Aussicht auf den Festplatz im Kettenkarrussel "Bayernstar" in luftiger Höhe, fetzige Partystimmung im Forstinger Zelt und der neuen weitläufigen Wiesnalm oder gemütliches Beisammensein am Weißbierkarussel - die Innstadt ist mit dem Wasserburger Frühlingsfest dieses Jahr zum ersten Mal an einem Donnerstag in die Wiesnzeit gestartet. Und das hat sich allem Anschein nach bewährt - auch wenn es für offizielle Besucherzahlen zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch zu früh ist.  

Viele zusätzliche Besucher am Auftakt-Donnerstag

"Wir sind wirklich sehr zufrieden", erklärt WFV-Vorstand und Frühlingsfest-Organisator Moritz Hasselt im Gespräch mit wasserburg24.de. "Das erste Wochenende lief gut. Wir waren begeistert, wie viele zusätzliche neugierige Besucher neben den rund 1200 Festzugteilnehmern schon am Auftakt-Donnerstag auf den Festplatz steuerten, um sich ein Bild vom diesjährigen Frühlingsfest zu machen." 

Das Feedback der Gäste, das Hasselt erreiche, sei überwiegend positiv. "Wir bekommen mehr Lob als Kritik", lacht der Organisator. "Viele finden es beispielsweise toll, dass die Musik im hinteren Teil des Festzeltes reduziert ist - so können sich ältere Besucher gemütlich unterhalten und die jüngeren vorne auf den Bänken mitfeiern." 

Auch die Bilanz der Polizei bezüglich des ersten Freitags und Samstags fiel positiv aus. Kleinere Einsätze und das Schlichten von Streitigkeiten, das gebe es Hasselt zufolge immer auf Volksfesten. 

Manuel Scheyerl und Stefan Staudinger, die beiden Betreiber der vergrößerten Wiesnalm, zeigten sich am ersten Wochenende auch mehr als zufrieden mit dem ersten Verlauf des Frühlingsfests und ihrer neuen Alm. Die Besucher strömten in die neuen Räumlichkeiten und wechselten zwischen der Fit&Fun-Wiesnparty und den Live-Bands und DJ's in der Wiesnalm hin und her. 

Unwetter am Pfingstmontag: nur Ausläufer 

Die neue Aufstellung am Festplatz, so Hasselt weiter, werde gut angenommen von den Volksfestbesuchern. "Es gibt immer noch hier und da ein paar Schrauben, an denen wir in Zukunft drehen müssen - aber auf den ersten Blick nahm das Frühlingsfest bisher einen guten Verlauf." 

Bei bestem Wetter hat sich der Festzug am Donnerstagabend um Punkt 18.15 Uhr mit dem Startschuss der Böllerschützen in Bewegung gesetzt. Petrus hat es gut gemeint mit den Wasserburgern - lediglich die letzen paar Meter zum Festplatz regnete es und erwischte einige Teilnehmer des Festzugs, bis diese im Zelt verschwanden. Auch das erste Wochenende von Freitag bis Sonntag blieb sommerlich warm und trocken. "Am Pfingstmontag hatten wir Glück", resümiert Hasselt. "Das Unwetter, das über die Region zog, hat uns nur tangiert mit einem kurzen Starkregen - da sind wir mit einem blauen Auge davongekommen." 

Für die kommenden Tage ist ebenfalls wieder sommerliches Wetter gemeldet - bis auf den ein oder anderen Gewitterschauer. Die Organisatoren um Moritz Haselt blicken sehr zuversichtlich auf die noch anstehenden Festtage und das zweite Frühlingsfest-Wochenende. Bis Sonntag, 16. Juni, befindet sich die Innstadt noch in der fünften Jahreszeit. 

Impressionen vom Pfingstwochenende auf dem Wasserburger Frühlingsfest hat Fotograf Stefan Pfuhl in bunten Bildern festgehalten. 

So schön war das Pfingstwochenende auf dem Frühlingsfest

mb

Zurück zur Übersicht: Wasserburger Frühlingsfest

Auch interessant

Kommentare

Öffnungszeiten

Auf dem Festplatz vom 6. bis zum 16. Juni 2019:

- Festplatz: 14 - 23 Uhr

- Kindertag (12. Juni): 14 - 18 Uhr ermäßigt

- Festzelt: 11 - 23 Uhr

- Schubertmesse (10. Juni): 10 - 23 Uhr

- Wiesn Alm: Werktag 14 - 2 Uhr, Feiertag 12 - 2.30 Uhr

- Fit & Fun Wies'n Party: 21 - 2 Uhr, Fr., Sa. und Pfingstsonntag 21 - 3 Uhr

Bierzelt und Alm am Samstag (2)

Bierzelt und Alm am Samstag (2)

Bierzelt und Alm am Samstag

Bierzelt und Alm am Samstag

Rundgang auf Frühlingsfest Wasserburg am Samstag

Rundgang auf Frühlingsfest Wasserburg am Samstag

Rundgang auf Frühlingsfest Wasserburg am Samstag (2)

Rundgang auf Frühlingsfest Wasserburg am Samstag (2)