Im nächsten Jahr geht's weiter!

+

Wasserburg - Schee wars' - Das Wasserbuger Frühlingsfest. Bis auf den Regen. die Auswirkungen des Regens auf den Umsatz und zahlreiche Schnappschüsse sehen Sie hier.

Der Wirtschafts-Förderungs-Verband Wasserburg zeigt sich jedenfalls teilweise zufrieden mit der Bilanz des Wasserburger Frühlingsfestes. Laut dem ersten Vorsitzenden Thomas Scheling sei das Festzelt gut besucht werden, nur die Schausteller hätten wegen dem schlechten Wetter weniger Umsatz gemacht.

Thomas Scheling gegenüber Radio Charivari: "Auf dem Platz war das Wetter natürlich schon ein Hemmnis. Bei Regen geht man nun mal nicht so gern aufs Volksfest. Aber ich glaube, dass die Karusselle nicht so ganz zufrieden waren. Außerdem hat sich wohl auch gezeigt, dass am Ende des Monats das Geld nicht ganz so locker sitzt, wie sonst."

Positiv anzumerken sei auch, dass es weniger Gewalt auf und um das Frühlingsfest gegeben habe, als im Vorjahr.

Festzelt:

31.05. Festzelt Eins

31.05. Festzelt Zwei

Nachtrundgang:

31.05. Nachtrundgang Eins

31.05. Nachtrundgang Zwei

Fit und Fun After Wiesn-Party:

31.05. Fit und Fun After Wiesn-Party

Alles rund um's Wasserburger Frühlingsfest

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburger Frühlingsfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Öffnungszeiten

Auf dem Festplatz vom 2. bis zum 12. Juni 2017:

- Festplatz: 14 - 23 Uhr

- Kindertag (7. und 12. Juni): 14 - 18 Uhr ermäßigt

- Festzelt: 11 - 23 Uhr

- Schubertmesse (4. Juni): 10 - 23 Uhr

- Oldtimer-Treffen (11. Juni): 9 - 23 Uhr

- Wiesn Alm: Werktag 14 - 2 Uhr, Feiertag 12 - 2.30 Uhr

- Fit & Fun Wies'n Party: 21 - 2 Uhr, Fr., Sa. und Pfingstsonntag 21 - 3 Uhr

Almabtrieb in der Wiesn Alm mit DJ Wamsi

Almabtrieb in der Wiesn Alm mit DJ Wamsi

Feuerzauber über Wasserburger Frühlingsfest 

Feuerzauber über Wasserburger Frühlingsfest 

Wiesn-Alm am Sonntag und Feuerwerk

Wiesn-Alm am Sonntag und Feuerwerk

Liebevoll hergerichtete Oldtimer am Frühlingsfest

Liebevoll hergerichtete Oldtimer am Frühlingsfest