Zwei 15-Jährige: Auf die Intensiv geraucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Weil sie Drogen geraucht hatten, sind am Donnerstagmorgen zwei 15-Jährige auf der Intensivstation gelandet. Beide hatten massive Vergiftungserscheinungen.

Zwei 15-jährige Schüler aus Babensham und Edling wurden am Donnerstagmorgen, den 11. Oktober, nach einem Notarzteinsatz mit massiven Vergiftungserscheinungen in die Intensivstation eingeliefert.

Wie sich herausstellte, hatten die beiden am Vorabend gemeinsam eine Droge geraucht. Es muss allerdings noch festgestellt werden, um welchen Stoff es sich dabei gehandelt hat.

Den gesundheitlichen Schäden folgt jetzt auch noch eine Strafanzeige wegen illegalem Betäubungsmittelbesitz.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser