Zwei Pkw rauschen auf Kreuzung zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Frieberting - Zu einem Unfall kam es am Donnerstagabend bei Frieberting. Dabei ist ein BMW auf einer Kreuzung mit einem anderen Pkw zusammengerauscht. Eine Person soll schwer verletzt worden sein.

Am Donnerstagabend, gegen 18.45 Uhr, ist es auf einer Kreuzung bei Frieberting zu einem schweren Unfall gekommen. Der 48-jährige Fahrer des silbernen Pkw wollte mit seinem Ford bei Frieberting die Staatsstraße in Richtung Evenhausen überqueren, ohne das Stop-Schild zu beachten. Eine entgegenkommende BMW-Fahrerin konnte den Zusammenstoß mit dem Ford nicht mehr verhindern und prallte frontal in die rechte Seite des Pkw.

Schwerer Unfall bei Frieberting

Der Ford wurde durch den Aufprall nach links geschleuderte und rauschte über eine steil abfallende Böschung. Etwa sechs Meter von der Straße entfernt stoppte ein Baum „glücklicherweise“ die Fahrt des Autos, unmittelbar vor einem Teich. Der 48-Jährige musste mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die 23-jährige BMW-Fahrerin musste mit leichten Verletzungen ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden nicht mehr fahrtüchtigen Pkw wurden abgeschleppt. Der insgesamt entstandene Sachschaden dürfte etwa 9000 Euro betragen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Barth/McW

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser