Unwetterwarnung des DWD

Kein Dauerregen: DWD hebt Warnung auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Der Deutsche Wetterdienst hat vor ergiebigem Dauerregen mit bis zu 80 Liter pro Quadratmeter ab Freitag gewarnt. Am Donnerstagabend wurde die Warnung aufgehoben.

Update 21 Uhr:

AUFHEBUNG der VORABINFORMATION UNWETTER vor ERGIEBIGEM DAUERREGEN

für Kreis und Stadt Rosenheim, Kreis Traunstein und Kreis Berchtesgadener Land

Die Vorabinformation Unwetter vor Ergiebigem Dauerregen, ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 11.09.14, 12:34 Uhr, wird wurde aufgehoben.

Erstmeldung:

VORABINFORMATION UNWETTER vor ERGIEBIGEM DAUERREGEN

für Kreis und Stadt Rosenheim, Kreis Traunstein und Kreis Berchtesgadener Land

gültig von: Freitag, 12.09.2014 06:00 Uhr bis: Samstag, 13.09.2014 10:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Donnerstag, 11.09.2014 11:37 Uhr

Service:

Das aktuelle Wetter in Ihrer Region

Am Freitagvormittag setzt Dauerregen ein, der voraussichtlich bis Samstagvormittag anhält. Dabei sind Mengen um 50, in Staulagen stellenweise bis 80 Liter pro Quadratmeter möglich.

Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird in den nächsten 12 Stunden konkretisiert. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

Pressemitteilung Deutscher Wetterdienst

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser