Westtangente und A8-Ausbau nicht in Gefahr

+

Landkreis - Trotz des Wechsels im Bundesverkehrsministerium macht sich MdB Ludwig keine Sorgen, dass Westtangente oder A8-Ausbau gefährdet sein könnten.

Der Wechsel im Bundesverkehrsministerium gefährdet wohl nicht die Finanzierung der Rosenheimer Westtangente. Die Rosenheimer Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig sagte dem Sender Radio Charivari, auch unter dem neuen Verkehrsminister Alexander Dobrindt stehe die Umfahrung weiterhin auf der Prioritätenliste ganz oben.

Es werde sich an der Linie des Ministeriums halten, dass begonnene Projekte zügig fertig gestellt werden. Auch beim Ausbau der A8 seien mit der Unterzeichnung des Vorbescheids noch vor der Wahl Fakten geschaffen worden, an denen man nicht vorbei komme. Zudem habe sie auch den Eindruck, dass Dobrindt an dem Ausbau nicht vorbei wolle. Ludwig macht sich keine Sorgen, dass die regionalen Interessen nach hinten runterfallen.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser