Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

OVB versteigert die Riesen-Lederhosen

+
Zu ersteigern für einen guten Zweck: eine der größten Lederhosen der Welt

Rosenheim/Mühldorf – Eine der größten Lederhosen der Welt wird jetzt für einen guten Zweck versteigert. Noch bis Samstag, 2. Januar 2010, 14.39 Uhr, können Sie mitbieten.

Der Erlös kommt der  Weihnachtsaktion des  Oberbayerische Volksblatts und seiner Heimatausgaben zu Gute. Das Franziskushaus Au am Inn sowie die Stiftung Attl profitieren zu gleichen Teilen von der Versteigerung. Das Trachtenhaus Gach in Brannenburg am Inn stellt die Lederhose kostenlos zur Verfügung.

Das Startgebot für das Prachtstück liegt bei 555,55 Euro. Der Leser mit dem höchsten Gebot bekommt die riesige Lederhose – inklusive dem traditionellen Hosenträger.

Wie auch Sie mitbieten können, und wie hoch das aktuelle Gebot für diese besondere Lederhose ist, erfahren Sie hier:

OVB-Lederhosen-Versteigerung

Kommentare