„Kultur im Korbinianspark“ mittlerweile fester Termin im Bruckmühler Veranstaltungskalender

Dritte Veranstaltung der Saison mit der „Weil’s uns g’freid Musi“ wieder ein rundum gelungener Abend

+
Dudelsackklänge im Heufelder Korbinianspark

Bruckmühl - „Kultur im Korbinianspark“ in Heufeld sind musikalische und gesellige Abende unter freiem Himmel, die an jedem zweiten Mittwoch im Monat stattfinden. Das Ortskartell Heufeld lädt Musikgruppen aus Heufeld, Bruckmühl und Umgebung ein, diese sorgen für fröhliche Stimmung und einen unterhaltsamen Abend. Viele musikbegeisterte Zuhörer lassen sich von der Musik inspirieren und nutzen die Gelegenheit zu angeregten Gesprächen.

Fast hätte das Wetter den Organisatoren bei der dritten Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung gemacht – aber pünktlich zu Beginn ließ der Wind nach und die Regenwolken verzogen sich.

Die „Weil’s uns g’freid Musi“ spielte traditionelle Stubenmusik – zum Teil mit klassischer Instrumentenbesetzung, zum Teil staunten die Zuhörer nicht schlecht: Als Highlight des Abends schallten bayerische Dudelsack-Klänge durch den Korbinianspark.

Der nächste musikalische Abend findet am 02.08.2017 (ausnahmsweise 1. Mittwoch des Monats!) mit der Familienmusik Kellerer aus Heufeld statt. Das Saisonfinale ist am 13. 09. 2017. Beginn jeweils um 19.00 Uhr.

Juliane Grotz

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser