Neuaufnahme von vier Ministranten und Verabschiedung von Pfarrer John Vara

Pfarrfest in St. Korbinian – Heufeld

+

Bruckmühl - Der Tag begann mit einem festlichen Gottesdienst, musikalisch gestaltet vom Kinderchor und Kirchenchor der Pfarrei Heufeld. Gemeindereferent Markus Stein stellte vier neue Ministrantinnen und Ministranten vor: Dominik Liegl, Sarah Mittermüller, Stephanie Niedermayer und Sebastian Seidl gehören nun zu den Heufelder „Minis“. Vor allen Gottesdienstbesuchern sagten sie mit den Worten „Wir sind bereit“ zu, den Dienst am Altar zuverlässig und mit Freude wahrzunehmen.

Verabschiedet wurde Pfarrer John Vara, der drei Monate lang als Priester im Pfarrverband Heufeld – Weihenlinden aushalf. Pfarrgemeinderatsvorsitzende Simone Pötzinger dankte ihm herzlich und überreichte ein Präsent.

Nach dem Gottesdienst fanden sich etwa 250 Besucher zu einem gemütlichen Miteinander auf der Pfarrwiese ein. Der Pfarrgemeinderat bewirtete die Gäste mit Grillfleisch, Backfisch und einer großen Kuchenauswahl, die Heufelder Blasmusik sorgte für zünftige musikalische Untermalung, die Jugend des Heufelder Trachtenvereins forderte zum Auftanz auf und die KLJB hatte wieder ein abwechslungsreiches Kinderprogramm mit Hüpfburg auf die Beine gestellt. Viele fröhliche Gäste und zahlreiche fleißige Helfer ließen den Tag zu einem rundum gelungenen Fest werden, das erst in den frühen Abendstunden ausklang.

Juliane Grotz

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser