Jubiläums-Event in Evenhausen

15. Discoparty und Kesselfleischessen der KLJB Evenhausen e. V.

+

Amerang - Es ist wieder soweit! Am 05.08.2017 steigt die 15. Discoparty der KLJB Evenhausen e. V. und dieses Jahr dürfen wir auch wieder herzlich zum Kesselfleischessen am 07.08.2017 einladen.

Bereits zum 15. mal gibt es heuer am 05.08.2017 ab 21.00 Uhr die Discoparty in Evenhausen. Bei diesem Jubiläumsfest werden wir natürlich wieder ordentlich feiern. Neben einem Ü30 Zelt mit DJ Marwin, einer Desperados Bar, einer Untertl Weißbierbar und einen mega leckeren Grillstand gibt es heuer wieder eine spektakuläre Licht- und Tonanlage inklusive Co2 und LED Leinwände von M7 Veranstaltungstechnik. Als Kapellmeister konnten wir dieses Jahr den allseits bekannten KAYC für unsere DJ-Kanzel gewinnen, bei dem sich der Hang zu Stagedives und Schlauchboot-Aktionen nicht mehr nehmen lässt! Einlass ist ab 16 Jahren.

Für das leibliche Wohl beim Kesselfleischessen am Montag, den 07.08.2017 wird mit regionalen Spezialitäten gesorgt. Beginn ist um 19.00 Uhr im Eventstadl Lindach. Die "Summabankmusi" spielt mit traditioneller bayerischer Musi für unsere Gäste auf. Für stimmungsvolle Unterhaltung sorgen die Zimmerklopfer sowie ein Wettbewerb im Wiagsogschneiden. Der Gewinner des Wettbewerbs wird mit einer lebendigen Sau belohnt.

Auf Euer Kommen freut sich die KLJB Evenhausen!

KLJB Evenhausen e. V.

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser