Ferienprogramm - "Kreativer Nachmittag"

Bastelspaß mit den „Aiblinger Tauschfreunden“

+
Alle Kinder waren mit vollem Eifer dabei!

Bad Aibling - Die Aiblinger Tauschfreunde haben sich wieder etwas einfallen lassen, um den Kindern die Ferienzeit abwechslungsreich zu gestalten.

Für einen Nachmittag trafen sich einige Helfer im Pfarrheim St. Georg, um mit zehn Mädchen und Buben zu basteln. Aus einfachem Zeitungspapier entstanden Schiffchen und lustige Sonnenhüte, die mit Wachsmalkreide farbenfroh bemalt wurden. Ebenso war Origami-Falten sehr beliebt. Mit Begeisterung wurden Kätzchen und Geldbörsen aus buntem Papieren gefertigt. Die Kinder wurden sogar noch selber kreativ und flochten Bänder aus buntem Krepppapier fürs Haar oder als Gürtelanhänger. Jeder war mit vollem Eifer dabei und die Betreuerinnen hatten alle Hände voll zu tun, um die eine oder andere Hilfestellung zu geben.

Glücklich und stolz zeigten die fleißigen Künstler ihre Werke den Müttern, als sie von ihnen abgeholt wurden.

Doch nicht nur die Kids, sondern auch die Tauschfreunde hatten jede Menge Spaß am Helfen und an der Freude der Kleinen – und die Mütter konnten einen freien Nachmittag genießen, wie sie verstohlen berichteten.

Aiblinger Tauschfreunde e.V. / Christina Bommer

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser