Viel Sonnenschein am Samstag

Forstinger Flohmarkt rund um die Brauerei

+
Flohmarkt rund um die Brauerei

Pfaffing (Landkreis Rosenheim) - Forsting – Beim traditionellen Jahres-Flohmarkt in Forsting, immer am letzten Samstag im August, werden wieder zahlreiche Besucher und Fieranten erwartet. Mittlerweile ist diese Veranstaltung in Forsting zu einem der größten Märkte im Landkreis Rosenheim geworden.

Ein stabiles Hoch sorgt am Wochenende für viel Sonnenschein und angenehme Temperaturen, so die Wettervorhersagen. Ideale Bedingungen für den Flohmarkt rund um die Brauerei Forsting in der Gemeinde Pfaffing, denn dieser findet am Samstag, 26. August, statt. Veranstalter sind die Freien Wähler Forsting und der Schützenverein.

In der Zeit von 8 bis 16 Uhr können Besucher nach Herzenslust von Stand zu Stand ziehen, stöbern und allerlei Schönes, Nützliches und Kurioses entdecken. Von der vorsintflutlichen Schreibmaschine bis zum Musik-Instrument, von antiquarischen Büchern bis zu Kleinmöbeln reicht die Auswahl. Hunger und Durst kann man im Brauereigasthof stillen oder auf dem Flohmarktgelände beim Verkaufsstand der Wirtsleute. Der Markt öffnet bei jeder Witterung, einen Ersatztermin gibt es nicht.

Die mächtigen Brauereigebäude als Kulisse verleihen diesem Markt das besondere Flair und werben mit den Fieranten um die Kauflust der Besucher aus Nah und Fern. Schon seit Jahren kommen stets viele Standbetreiber und ebenso gerne auch viele Besucher, um die besondere Atmosphäre dieses Flohmarktes nicht zu verpassen. Für die Besucher und Aussteller gibt es viele ausgewiesene kostenlose Parkmöglichkeiten.

Weitere Informationen zu diesem großen Flohmarkt in Forsting findet man unter www.unser-pfaffing.de

Pressemitteilung des Schützenvereins Forsting und der Freien Wähler Forsting

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser