Tänze im Haus der Begegnung

Tänze aus aller Welt

Mühldorf am Inn - Ein neuer Kurs beginnt

Tanzen ist ein Ausdruck von Kreativität und Lebensfreude. Es hält den Körper gesund und erfrischt den Geist. Die Teilnehmer haben viel Spaß beim Einstudieren von Volkstänzen, Kreistänzen, Squares und Gesellschaftstänzen. Tanzleiterin Erika Straßer erklärt die Schritte genau und übt sie mit den Teilnehmern ein. Im Vordergrund steht die Freude am Tanzen und an der Geselligkeit, nicht die Perfektion. Einfache Tänze aus Bayern stehen ebenso auf dem Programm wie Tänze aus Italien, Griechenland, Israel, Amerika, Russland und anderen Ländern. Die Teilnehmer brauchen keinen Tanzpartner mitzubringen. Der Kurs beginnt am 14. September und findet 14-tägig jeweils von 14.00 bis 15.30 Uhr statt. Der Einstieg ist auch während des Jahres möglich. Info und Anmeldung im Haus der Begegnung unter 08631 / 4099 oder online über www.hausderbegegnung-muehldorf.de

Haus der Begegnung Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser