Das Kasterl Kunterbunt'te Ferienprogramm war wieder ein voller Erfolg.

Das war das Kasterl Kunterbunt'te Sommerferienprogramm

+
Feuerspucker am Abend bei Ferienprogrammpunkt "Mittelalterrallye mit Lagerleben"

Gars am Inn - Die Sommerferien 2017 neigen sich dem Ende zu und auch der letzte Ferienprogrammpunkt von insgesamt acht Angeboten, ist nun vorbei.

Die Kinder, Jugendlichen und auch Familien hatten viel Freude bei den abwechslungsreichen Aktionen von "Schupfa-Kino", Mosaikleuchtkugeln basteln, Fackelvollmondwanderung, Fledermausexkursion, Mittelalterlich kochen, einer Mittelalterrallye mit Lagerleben über Töpfern und Rakete bauen. Rund 200 TeilnehmerInnen nahmen die Gelegenheit wahr, um Abwechslung in ihre großen Ferien zu bringen.

Nicht nur in den Sommerferien gibt es Angebote und Kurse vom Kasterl Kunterbunt. "Wir haben das ganze Jahr über Programm und bieten für alle Generationen etwas an", heißt es von der Organisatorin Christl Schwarzenbeck und von Schreier Angela, das Team vom Kasterl Kunterbunt.

Alle Freizeit- und Bildungsangebote ideal für jeglichen Alters , ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, können unter www.kasterl-kunterbunt.de eingesehen werden.

Wir, das Kasterl Kunterbunt Team Christl und Angela, freuen uns auf alle Mitmacher und Mitmacherinnen :)

KASTERL KUNTERBUNT / Schwarzenbeck Christl

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser