Silberstreifen e.V. freut sich über 500 Euro

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG verdoppelt Spende

+
Georg Kierner, Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank in Wasserburg, Barbara Pömsl von Silberstreifen e.V., Gerhard Hanslmaier, stellv. Hauptgeschäftsstellenleiter der Volksbank Raiffeisenbank in Wasserburg am Inn

Wasserburg am Inn - Soziales Engagement ist seit jeher eines der elementaren Werte für die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG.

Soziales Engagement ist seit jeher eines der elementaren Werte für die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG. So auch am Eröffnungswochenende des Innkaufhauses, bei dem die örtliche Volksbank Raiffeisenbank mit einigen Mitarbeitern einen Stand betrieben hat. Hier gab es sowohl selbstgemachtes Popcorn, als auch ein kleines Gewinnspiel. Besucher erhielten das Popcorn gegen eine kleine Spende, die von der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG verdoppelt wurde. So konnte sich der Verein Silberstreifen e.V. aus Vogtareuth am Ende des Tages über eine Spende von insgesamt 500 Euro freuen.

Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser