Oberbayerische Schnellschachmeisterschaft der Jugend

Bronze für Benedikt Racky, SK Wasserburg

+
Bronze für Benedikt Racky, SK Wasserburg

Wasserburg am Inn - Die oberbayerische Schnellschachmeisterschaft der Jugend fand auch in diesem Jahr wieder im Gasthof Reiterhof in Teising statt.

Zwei Wasserburger Jugendliche wagten sich in dieses anspruchsvolle Turnier. Benedikt Racky spielte gewohnt stark, für seine Schwester Selina lief es – gegen durchwegs stärkere Spieler – nicht so gut.

Sieger der Altersklassen und Platzierung der Wasserburger Teilnehmerinnen: U18 1. Lorenz Gauchel, SK Germering, 6 Punkte aus 7 Partien U16 Christian Schnegelberg, TV Tegernsee, 5,5 U14 1. Nicolas Mooser, PSV Dorfen, 7 U12 1. Ruben Andrade, TV Tegernsee, 3 aus 4 5. Selina Racky, SK Wasserburg, 1 U10 1. Patrick Koch, SK Gräfelfing, 6 aus 7 2. Denis Geist, PSV Dorfen, 5,5 3. Benedikt Racky, SK Wasserburg, 5 U8 1. Tim Geist, PSV Dorfen, 4,5

Insgesamt beteiligten sich bei diesem offenen Turnier 29 Teilnehmerinnen.

Herbert Huber, SK Wasserburg

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser